Autokredite: Deutsche bevorzugen einheimische Automarken

Vw Id3 E Golf

Deutsche Autos bleiben bei Autokäufer beliebt. Das zeigt eine Auswertung der in den vergangenen zwölf Monaten über CHECK24 abgeschlossenen Autokredite.

Die beliebtesten Automarken der Verbraucher sind demnach auch 2022 von deutschen Autobauern. Die Liste mit den meisten Abschlüssen wird von VW angeführt, vor BMW und Audi.  Im Schnitt aller Marken leihen sich Käufer 18.658 Euro für ein Auto.

In den Top-Drei ist die Kreditsumme für ein Auto der Marke Audi am höchsten – mit 20.552 Euro ist die Finanzierung zehn Prozent höher als im Durchschnitt aller Autokredite. Die Kreditsumme für ein Volkswagen liegt dagegen mit 16.603 Euro elf Prozent unter dem Durchschnitt.

Tesla immer beliebter

Die durchschnittliche Finanzierungssumme von Autokrediten stieg in den vergangenen Jahren an. Während 2020 im Schnitt 16.010 Euro geliehen wurden, ist die Summe 2022 (18.658 Euro) um knapp 17 Prozent gestiegen. Ein Grund dafür ist auch die steigende Nachfrage nach E-Autos der Marke Tesla.

Mit durchschnittlich 40.545 Euro ist die Kreditsumme von Tesla-Fahrzeuge die höchste aller Marken und liegt 117 Prozent über dem Schnitt. Innerhalb von zwei Jahren ist die Anzahl der Kreditabschlüsse für ein Auto von Tesla um 366 Prozent gestiegen.

Mercedes-Benz EQS: Brabus-Tuning sorgt für mehr Reichweite

Mercedes Benz Eqs Brabus Header

Brabus hat sich den Mercedes-Benz EQS vorgenommen und diese Woche das „Veredelungsprogamm“ für die 450er-Version vorgestellt. Es gibt mehr Karbon, eine Tieferlegung, neue Felgen, einen anderen Diffusor und neuen Heck-Spoiler. Besonders viel kann man beim EQS aber nicht machen, auch…12. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden14 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. max 🔅

    Völlig verständlich. Hier hast du auch keine Probleme mit Garantie oder gar Reparatur. Niemand weiß wie das bei z.b. chinesischen Automarken läuft.

    1. elknipso 🎖

      Wann bist du denn das letzte mal ein deutsches Auto gefahren?

      Qualitätsprobleme und mehrere absurde Reparaturanläufe sind auch den deutschen Herstellern alles andere als fremd.

      1. max 🔅

        Ich fahre jeden Tag ein deutsches Auto und habe selten etwas fehleranfälliges.

    2. Philipp 🎖

      Also Hyundai bietet 5 Jahre Neuwagengarantie, KIA sogar 7. Bei deutschen Marken bekommst du höchstens gegen Barzahlung eine verlängerte Garantie oder die Sitzheizung im Abo.

  2. elknipso 🎖

    Ich frage noch eher warum die Leute für ein Auto überhaupt einen Kredit aufnehmen.

    Wenn ich mir für ein Auto einen Kredit nehmen muss, dann kann ich mir das Auto schlicht nicht leisten und lebe über meine Verhältnisse. Wesentlich sinnvoller wäre es ein günstigeres Auto zu kaufen, dann hat man als netten Nebeneffekt auch nicht den hohen Wertverlust eines Neuwagens zu Beginn.

    1. Thomas 🎖

      Alles wird z.Z. teurer, aber nicht die monatlichen Raten für einen Kredit oder eine Hypothek.
      Bei +-2% Zinssatz aber +-8% Inflation brauche ich nicht lange nachrechnen. Wenn die monatlichen Raten nicht weh tun natürlich.

    2. Philipp 🎖

      Ja diese erbärmlichen Geringverdiener sollen gefälligst alle laufen.
      Mal im Ernst, ein bekannter wollte sein Neuwagen direkt komplett bezahlen, das wäre aber teurer gewesen wie den Wagen abzubezahlen.
      Er hat sich dann am Ende für irgendeine Pseudofinanzierung entschieden um den besseren Preis zu bekommen.
      Allgemeine glaube ich, du hast keine Vorstellung davon in welch einer Situation viele Menschen in Deutschland leben. Viele müssen auch für einen 7000€ gebrauchten einen Kredit aufnehmen weil sie anders nicht zur Arbeit kommen und der Arbeitsmarkt es auch nicht her gibt sich Mal einfach so einen gleichwertigen Job im Nachbarort zu suchen.

      1. elknipso 🎖

        Ich denke Du weist schon was ich gemeint habe.
        Und nein, diejenigen die sich für den 7.000 Euro Gebrauchtwagen einen Kredit nehmen müssen meinte ich damit nicht.

        Ich meinte die Menschen die sich eigentlich nur einen guten Gebrauchtwagen leisten können, dann aber einen Kredit aufnehmen um sich ein 50.000 Euro Auto zu kaufen und damit maßlos über ihre Verhältnisse leben. Kenne selbst solche Kandidaten, dann ist im Monat kein Geld mehr für vernünftiges Essen übrig, aber Hauptsache die 50k Karre wird abbezahlt, und so selten wie möglich gefahren weil auch keine Luft mehr für höhere Benzinkosten in der monatlichen Kalkulation ist.

        Das ist in meine Augen schlicht und ergreifend dumm und ein Zeichen, dass man nicht mit Geld umgehen kann.

        1. max 🔅

          Tja es gibt solche Leute und eben solche Leute. Wir leben ja zuk Glück in einer Demokratie.

      2. Jodeler 🏅

        Lass dich nicht ärgern! Ein Auto oder ein Haus/Wohnung zu finanzieren, ist defintiv legitim.

        1. elknipso 🎖

          Haus und Wohnung ja, Auto meiner Meinung nach nicht. Aber ich erhebe nicht den Anspruch, dass das jeder so sehen muss.

          Von daher leben und leben lassen :).

          1. CullenTrey 🍀

            Wenn ich einfach mal schaue, was für Preise für ein KFZ heuer aufgerufen werden, dann kann man dafür teilweise bereits ein Haus/eine Eigentumswohnung kaufen.
            Warum als ist dann ein Kredit für Haus/Wohung eher legitim als für ein gleichteueres Vehikel (Selbstdarstellung und Ego-Ausgleich mal ausgenommen)?

            Und nein, ich habe mein Auto nicht finanziert.

            1. elknipso 🎖

              Für den Preis eines Mittelklasse bis Oberklasse Autos bekommst Du schon lange keine Wohnung oder gar ein Haus mehr.

              Wenn Du heute baust ist selbst auf dem Land für ein kleines Einfamilienhaus eine halbe Million Euro weg, und dann hast Du nichts luxeriöses geaut und noch nicht einmal einen Keller in Deinem kleinen Einfamilienhaus.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.