AVM FRITZ!Box 7580: Neues Labor-Update steht bereit

Avm Fritzbox 7580

Nicht nur die FRITZ!Box 7490, 7590 und 6890 LTE hatten kürzlich erst ein neues Labor-Update von AVM erhalten, sondern auch die FRITZ!Box 7580 ist wieder an der Reihe und wird mit einem Labor von FRITZ!OS 07.08 versorgt.

Das gut ausgestattete Router-Modell erhält derzeit die Laborversion 07.08-66743. Das Update kann hier heruntergeladen werden.

Enthalten sind laut Infolog einige wenige Änderungen, Fehlerbehebungen und auch Neuerungen, die da wären:

Internet:

  • Verbesserung – Verwendbare Zeichen für die Benennung einer VPN-Verbindung erweitert
  • Behoben – DNS-Namensauflösung über den DNS der VPN-Gegenstelle bei Firmeneinwahl sporadisch fehlerhaft
  • Behoben – In der VPN-Übersicht werden IP-Adressen nur bei stehender VPN-Verbindung angezeigt

System:

  • Behoben – Kein Absendername in Push-Mails einer als Mesh-Repeater eingerichteten FRITZ!Box

WLAN:

  • Behoben – Auf der Seite WLAN / Funknetz werden nicht verbundene WLAN-Geräte nicht mehr ausschließlich mit einer Markierung für das 2,4 GHz-Band in der Tabelle aufgeführt.
  • Behoben – Ausdruck der WLAN-Parameter korrigiert

Zu bedenken gilt auch hier wieder: Eine Labor-Firmware sollte nicht auf Produktiv-Systemen eingesetzt werden. Zudem sollte zwingend an ein Backup vor dem Einspielen der neuen Firmware auf der FRITZ!Box gedacht werden.

Mehr zum Thema #AVM

15 Jahre AVM FRITZ!Box

Avm 15 Jahre Fritzbox

Die AVM FRITZ!Box-Serie feiert heute 15. Geburtstag. Am 18. März 2004 stellte AVM im Rahmen der Cebit die erste FRITZ!Box vor. Seit 15 Jahren bringt AVM regelmäßig neue FRITZ!Box-Modelle auf den Markt. Eine gelungene Übersicht der einzelnen FRITZ!Boxen lässt sich…18. März 2019 JETZT LESEN →

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.