AVM FRITZ!Box 7580: Neues Labor-Update steht bereit

Avm Fritzbox 7580

Nicht nur die FRITZ!Box 7490, 7590 und 6890 LTE hatten kürzlich erst ein neues Labor-Update von AVM erhalten, sondern auch die FRITZ!Box 7580 ist wieder an der Reihe und wird mit einem Labor von FRITZ!OS 07.08 versorgt.

Das gut ausgestattete Router-Modell erhält derzeit die Laborversion 07.08-66743. Das Update kann hier heruntergeladen werden.

Enthalten sind laut Infolog einige wenige Änderungen, Fehlerbehebungen und auch Neuerungen, die da wären:

Internet:

  • Verbesserung – Verwendbare Zeichen für die Benennung einer VPN-Verbindung erweitert
  • Behoben – DNS-Namensauflösung über den DNS der VPN-Gegenstelle bei Firmeneinwahl sporadisch fehlerhaft
  • Behoben – In der VPN-Übersicht werden IP-Adressen nur bei stehender VPN-Verbindung angezeigt

System:

  • Behoben – Kein Absendername in Push-Mails einer als Mesh-Repeater eingerichteten FRITZ!Box

WLAN:

  • Behoben – Auf der Seite WLAN / Funknetz werden nicht verbundene WLAN-Geräte nicht mehr ausschließlich mit einer Markierung für das 2,4 GHz-Band in der Tabelle aufgeführt.
  • Behoben – Ausdruck der WLAN-Parameter korrigiert

Zu bedenken gilt auch hier wieder: Eine Labor-Firmware sollte nicht auf Produktiv-Systemen eingesetzt werden. Zudem sollte zwingend an ein Backup vor dem Einspielen der neuen Firmware auf der FRITZ!Box gedacht werden.

Mehr zum Thema #AVM

15 Jahre AVM FRITZ!Box

Avm 15 Jahre Fritzbox

Die AVM FRITZ!Box-Serie feiert heute 15. Geburtstag. Am 18. März 2004 stellte AVM im Rahmen der Cebit die erste FRITZ!Box vor. Seit 15 Jahren bringt AVM regelmäßig neue FRITZ!Box-Modelle auf den Markt. Eine gelungene Übersicht der einzelnen FRITZ!Boxen lässt sich…18. März 2019 JETZT LESEN →

Mehr dazu

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.