Baidu wird Elektroautos entwickeln

Vw Id4 X Header

Der ein oder andere von euch wird Baidu kennen, es handelt sich um die größte Suchmaschine aus China und gehört zu den weltweit am meisten aufgerufenen Seiten (u.a. da Google in China verboten ist). Nun möchte der Gigant einen neuen Markt erobern und wird wie andere bald in die Elektromobilität einsteigen.

Baidu und Geely gehen Partnerschaft ein

Man hat zum Start in die neue Woche offiziell bekannt gegeben, dass man von nun an Elektroautos entwickeln, verkaufen und vermarkten möchte. Als strategischen Partner hat man sich die Zhejiang Geely Holding Group gesucht, die unter anderem Autos für Volvo bauen. Man selbst wird sich auf die Software fokussieren.

At Baidu, we have long believed in the future of intelligent driving and have over the past decade invested heavily in AI to build a portfolio of world-class self-driving services. China has become the world’s largest market for EVs, and we are seeing EV consumers demanding next generation vehicles to be more intelligent.

China hat sich zum weltweit größten Markt für Elektroautos entwickelt und da die traditionellen Autohersteller die Nachfrage noch nicht bedienen können, ist das eine gute Chance für Neueinsteiger. Es ist aber noch unklar, ob Baidu auch auf dem Weltmarkt angreifen möchte, oder ob man nur Elektroautos für China plant.

Ich habe es schon oft erwähnt und werde es bei Meldungen wie diesen immer wieder machen: Der Markt für Autos befindet sich im Wandel und das ist erst der Anfang. Es wird sicher ein paar Jahre dauern, aber die Unternehmen werden nach und nach auch in Europa angreifen wollen – Xpeng macht gerade den Anfang.

Elektroauto von Apple: Ein kleines Team arbeitet daran

Apple Auto Car Mockup

Vor ein paar Wochen machte eine Meldung von Reuters die Runde, in der nach vielen ruhigen Monaten mal wieder über ein mögliches Elektroauto von Apple berichtet wurde. Nun hat sich der sehr zuverlässige Mark Gurman dazu geäußert. Elektroauto von Apple…8. Januar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.