Bentley plant teures Elektro-Flaggschiff

Bentley Header

Bentley ist nicht zwingend für gute Preis-Leistungs-Autos bekannt und spricht eine Zielgruppe an, die Luxus mag. Doch auch hier gibt es nochmal Grenzen und ein Auto für 100.000 Euro verkauft sich logischerweise besser, als für 300.000 Euro.

Mit dem Bentley Mulsanne hat die VW-Marke aber bis 2020 ein solches Modell für 300.000+ Euro angeboten. Und das kommt laut Autocar bis Ende des Jahrzehnts zurück – als rein elektrische Version. Details gibt es bisher allerdings noch keine.

Bentley Mulsanne

Bentley Mulsanne

Bentley plant zwischen 2025 und 2030 fünf neue Elektroautos, drei davon (sie machen den Anfang) setzen auf eine VW-Plattform, an der man mit Audi arbeitet. Ich tippe auf eine Version der PPE-Plattform, an der Audi und Porsche arbeiten.

Danach wird es etwas einzigartiger bei Bentley und der Mulsanne soll als Elektro-Flaggschiff zurückkommen. Es wird eine Limousine, allerdings wird man minimal höher sitzen, da der Akku im Boden untergebracht ist. Die Volkswagen AG will mit diesem neuen Bentley das „Super-Luxus-Segment“ der Elektromobilität bedienen.

Fast 600 PS: Kia EV6 GT kommt Ende 2022

Kia Ev6 Detail Header

In den letzten Wochen ist mir der Kia EV6 immer häufiger im Alltag begegnet und in ein paar Tagen wird mich dieser auch dort begleiten. Ich bin nach dem Ioniq 5 von Hyundai sehr gespannt auf das Pendant von Kia,…7. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.