BMW i3 muss dem iX1 wohl früher als geplant Platz machen

Bmw X1 Header

Mit dem BMW i3 war BMW ein Pionier bei der Elektromobilität, allerdings entschied man sich danach dazu diese Sparte ruhen zu lassen. Der BMW i3 wird zwar bis heute verkauft und wurde 2018 aktualisiert, aber es gibt keinen Nachfolger.

Bmw I3 2018 Header

Dann kam der Trend der Elektromobilität und BMW holt gerade auf, ab 2025 dann sogar endlich mit einer Elektro-Plattform. Doch da man derzeit noch nicht so gut bei Elektroautos aufgestellt ist, wird der BMW i3 weiterhin verkauft.

BMW i3: Nachfrage lässt wohl nach

BMW wollte den BMW i3 sogar bis 2024 produzieren, doch so langsam kommt das Auto doch in die Jahre und daher wird es Zeit für etwas Neues. Die Produktion soll nun doch schon 2022 oder 2023 auflaufen, so die Automobilwoche.

Allerdings ist BMW vorbereitet, denn im Sommer 2020 hat man bestätigt, dass es einen BMW iX1 geben wird und dieser wird bereits getestet und soll dann ab 2022 den Platz einnehmen. hier kommt aktuellere Technik zum Einsatz.

Bmw Logo Neu 2020

In der Klasse der kompakten Elektroautos hat sich in den letzten Jahren einiges getan und die Nachfrage nach dem i3 lässt nach, daher reagiert BMW jetzt und legt den Fokus angeblich auf den iX3, der nun mehr Reichweite mitbringt.

Ein recht kompakter und neuer Mini-Elektro-SUV wäre sicher eine gute Ergänzung für das neue i-Porfolio von BMW, welches mit dem i4 und iX derzeit doch sehr teuer ist. Ich bin auf die technischen Details des BMW iX1 gespannt und könnte mir gut vorstellen, dass wir den neuen X1/iX1 zur IAA 2021 im September sehen.

Opel Manta: Elektroauto kommt bis 2025

Opel Manta Elektro Header

Opel gab im März bekannt, dass man noch 2021 einen elektrischen Manta zeigen möchte. Im Mai folgte dann die Ankündigung und das Feedback, was ich auch so beobachten konnte, was sehr gut. Allerdings war es nur ein Konzept. Der Opel…8. Juli 2021 JETZT LESEN →


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.