BMW plant wohl sehr kompakten Elektro-Mini

Bmw Mini Licht Header

BMW wird die Marke „Mini“ zu einer Marke für Elektromobilität umbauen und sie soll ab 2030 rein elektrisch unterwegs sein. Das bedeutet auch, dass man nun das Portfolio umstellen muss. Und Autocar hat einige Details der Roadmap erfahren.

Zwischen 2022 sind mehrere Elektro-Modelle geplant, darunter auch deutlich längere Modelle als bisher von Mini gewohnt. Auch ein 4,5 Meter langer SUV ist dabei, womit sich die Frage stellt: Wie „mini“ wird Mini demnächst sein?

Um mal eine Vorstellung davon zu haben: Das Modell könnte fast so groß und lang wie ein VW ID.4 sein. Das wäre für mich jedenfalls kein Modell, an das ich direkt denke, wenn ich von Mini höre. Doch man hat auch noch andere Pläne.

Ein sehr kompakter Elektro-Mini

Zusammen mit Great Wall soll BMW in China eine neue Elektro-Plattform bauen, welche einen sehr kompakten Mini ermöglicht. Der soll in China für den globalen Markt produziert werden und als kompaktes Stadtauto vermarktet werden.

Als Name wäre ein Mini Minor möglich und es ist von 135 PS und einem 35 kWh großen Akku die Rede, der eine Reichweite von ca. 270 km ermöglichen soll.

Mit den aktuellen Plattformen ist das schwierig, da schon große Verbrenner kaum für Elektroautos geeignet sind, aber vor allem bei sehr kompakten Autos würde man beim Umbau von einem Verbrenner zu viel Platz im Innenraum verlieren. Die Akkus müssen immerhin platziert werden und ein Mini kann sehr klein sein.

BMW setzt damit übrigens auch endlich verstärkt auf Plattformen für Elektroautos, bisher liegt der Fokus sehr stark auf Plattformen, die man für Verbrenner, Hybrid-Modelle und Elektroautos nutzen kann. Doch mit so einer Plattform wäre ein so kompakter Mini (der dann auch überzeugt) vermutlich doch nicht möglich.

BMW: Timing für Elektroautos ist genau richtig

Bmw I4 Schnauze

BMW wird gerne mal vorgeworfen, dass man zwar ein Vorreiter der Elektromobilität war (BMW i3), den Trend aber danach verpasst hat. Man holt erst jetzt mit dem BMW iX3, dem BMW i4 und BMW iX so langsam auf. Das sieht…30. März 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.