BMW Mini Cooper SE: Upgrade könnte neues Infotainment-System bringen

Mw Mini Cooper Se Header

BMW scheint eine aktualisierte Version vom Mini Cooper SE geplant zu haben, dem ersten rein elektrischen Mini. Dieser wurde im Sommer 2019 vorgestellt und gut ein Jahr später scheint man schon ein paar Optimierungen vornehmen zu wollen.

Wie Autocar berichtet, gibt es Bilder von einem Prototyp, der nun getestet wird. Bei der Optik wird sich aber wohl nicht so viel tun, die Verkleidung deutet lediglich auf eine überarbeitete Frontseite (Stoßstange und „Kühlergrill“) hin.

Was aber interessant ist: BMW hat auch den Bereich vom Infotainment-System verkleidet. Gut möglich, dass die Neuauflage von Mini Cooper SE ein neues Display und neue Elemente im Innenraum bekommen wird. Aktuell sieht es so aus:

Bmw Mini Cooper Se Infotainment

Mal schauen, ob BMW für die kommenden Monate bereits ein Facelift mit neuer Technik für den elektrischen Mini geplant hat. Es wäre eigentlich noch etwas früh dafür, aber bei Elektroautos entwickelt sich der Markt derzeit sehr schnell, warum also nicht mit einer aktualisierten Version für 2021 antreten.

BMW: Elektrischer Mini-SUV könnte i3 ablösen

Bmw Mini Licht Header

BMW soll an einem rein elektrischen Mini mit SUV-Optik arbeiten. Der erste Mini aus China soll einen Crossover-Stil und in etwa die Größe vom BMW X1 haben. Es wird aber keine bestehende Plattform, sondern eine neue Plattform genutzt. Der Fünftürer…15. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).