Comeback von Daredevil? Marvel schließt es nicht aus

Daredevil Header

Ende 2020 trendete Daredevil plötzlich auf Twitter, da sich die Fans der Netflix-Serie den Termin rot im Kalender markiert hatten. Im November endete der Deal von Netflix und von nun an dürfen die Marvel Studios eine eigene Serie planen.

Doch wie sieht es mit einem Comeback von Daredevil, Luke Cage oder Jessica Jones aus? Werden diese Marvel-Serien eine Chance haben und womöglich bei Disney+ fortgeführt? Kevin Feige schließt diesen Schritt jedenfalls nicht aus.

Im Interview mit Deadline wollte der Marvel-Chef nicht ins Detail gehen, aber man soll niemals nie sagen. Klingt für mich so, als ob man selbst mit dem Gedanken spielt, aber noch keine Entscheidung getroffen wurde und man daher auch keine falschen Versprechen machen möchte. Ich würde es bei Daredevil begrüßen.

Marvel Studios: Deadpool 3 wird Teil des MCU

Marvel Logo Hell Header

Kevin Feige hat bestätigt, dass die Marvel Studios ab 2022 mit den Dreharbeiten für Deadpool 3 starten wollen. Der Film dürfte also 2023 oder 2024 in die Kinos kommen. Außerdem deutet man an, dass es wieder ein „Rated R“-Film wird.…12. Januar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.