Corona-Warn-App knackt 45 Millionen Downloads und 100 Millionen empfangene Warnungen

Corona Warn App Header

Die Corona-Warn-App erreichte aktuell einen neuen Meilenstein. Das Tool soll dabei helfen, Infektionsketten zu durchbrechen.

Die Downloadzahlen der Corona-Warn-App stiegen zunächst sehr schnell an, stagnierten aber irgendwann. Aktuell wurde der Meilenstein von 45 Millionen Downloads geknackt. Die App basiert auf Technologien mit einem dezentralisierten Ansatz und informiert Personen, wenn sie mit einer infizierten Person in Kontakt standen. Genutzt wird dafür Bluetooth.

Seit September 2020 wurden die User der Corona-Warn-App (CWA) mehr als 100 Millionen mal über eventuelle Risikokontakte informiert. Zudem gab es bisher fast 7,5 Millionen positive Testergebnisse, die in der Corona-Warn-App geteilt wurden. Insgesamt wurden in dem Zeitraum mehr als 177 Millionen Testergebnisse übermittelt.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

Garmin hält an Fitness-Trackern fest

Garmin Vivosmart 5 Header

Das Interesse an Fitness-Trackern ist in den letzten Jahren massiv eingebrochen, denn viele tendieren mittlerweile zu einer Smartwatch und dort findet man eben die üblichen Funktionen eines Trackers. Ab und zu gibt es aber einen neuen Tracker. Garmin Fitness-Tracker für…21. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.