Cyberpunk 2077 auf Dezember verschoben

Cyberpunk 2077

Vor ein paar Tagen gab CD Project bekannt, dass Cyberpunk 2077 offiziell den Gold-Status erreicht hat. Man betonte, dass man den Release am 19. November einhalten kann und das Spiel nicht erneut verschieben muss – was man nun doch getan hat. Cyberpunk 2077 wird jetzt erst am 10. Dezember erscheinen.

Ein Aufschub von 21 Tagen ist jetzt nicht viel und es liegt auch nicht an der Entwicklung, sondern am Release selbst. Es sei in Zeiten der Pandemie gar nicht so einfach das Spiel für möglichst viele Plattformen zu veröffentlichen und weltweit zu verteilen. Daher möchte man sich ein paar Tage mehr dafür Zeit nehmen.

Das Spiel wird für den PC, die Xbox und die PlayStation erscheinen. Die beiden Konsolenversionen sollen später (2021) ein kostenloses Upgrade für die nächste Generation bekommen. Das wird man sicher verkraften können, wobei ich mal gespannt bin, ob Cyberpunk 2077 am Ende nicht doch erst 2021 kommt.

Sony PlayStation 5: Die ersten Unboxings

Sony Playstation 5 The Verge Header

Sony hat die ersten Medien mit einer PlayStation 5 versorgt und das bedeutet, dass wir die ersten Bilder der Konsole bekommen. Es gibt auch schon die ersten Unboxings der Konsole, die ich euch am Ende vom Beitrag eingebunden habe. Die…27. Oktober 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.