Deezer und Snapchat sind jetzt verbunden

Deezer Header Logo

Nutzer, die einen neuen Song beim Streaming-Dienst Deezer entdecken und diesen mit ihren Kontakten teilen möchten, können dies nun auch per Snap tun.

Neben Songs können auch Künstler und Künstlerinnen, Alben, Playlists oder Podcasts direkt von Deezer auf Snapchat geteilt und in die eigene Snapchat-Story eingebunden werden.

Dazu muss man den Titel, der geteilt werden soll auswählen und Text, Gifs oder Sticker hinzufügen. Dabei können die User kontrollieren, wer ihre Inhalte zu sehen bekommt.

Deezer Snapchat

Wer einen Snap mit Deezer-Inhalt bekommt und selbst Deezer-Nutzer ist, kann nach oben zu swipen, um die Musik oder den Podcast abzuspielen. Alle, die kein Deezer Konto besitzen, sehen nur das entsprechende Album bzw. Song Cover.

In den nächsten Wochen sollen die User auch Songtexte (bis zu 150 Zeichen) auf Snapchat teilen können. Die Snapchat-Funktion auf Deezer ist ab sofort für alle Android und iOS-13-Geräte verfügbar. Es muss die neueste Version der Deezer App installiert sein.

Deezer Header Logo
Deezer HiFi startet auf Smartphones18. November 2019 JETZT LESEN →

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.