Digitale Kopie: Deutsche Post, GMX und WEB.DE liefern Briefinhalte per E-Mail

Digitale Kopie

Die Deutsche Post erweitert den gemeinsam mit den E-Mail-Anbietern GMX und WEB.DE im letzten Sommer gestarteten Service „Briefankündigung“ ab sofort um die „Digitale Kopie“.

Registrierte User der Briefankündigung erhalten auf Wunsch vor Zustellung eines Briefes eine E-Mail, die neben dem Foto des Briefumschlags auch ein PDF-Dokument mit dem Briefinhalt enthält. Der Service ist kostenfrei und kann gemeinsam mit der Briefankündigung ab dem heutigen 24. März 2021 von allen GMX und WEB.DE Nutzern in den Einstellungen des E-Mail-Kontos aktiviert werden.

Für diesen Service ist die explizite Beauftragung von Geschäftspostversendern und Privatempfängern gleichermaßen Voraussetzung. Zum Start sind laut Post-Pressemeldung 50 Großversender wie Vodafone Deutschland oder Otto (GmbH & Co KG) sowie über 10.000 kleinere und mittlere Unternehmen an Bord. Weiter heißt es:

Die technische Umsetzung erfolgt für Kunden der Deutschen Post über eine abgesicherte digitale Schnittstelle. […] Ein physischer Eingriff durch Mitarbeiter, wie beispielsweise ein manuelles Einscannen der Briefsendungen, ist dabei nicht notwendig. Perspektivisch kann so ein Großteil des jährlichen Briefvolumens in Deutschland auch durch die Digitale Kopie abgebildet werden.

Weitere Informationen zur Briefankündigung findet ihr auf folgenden Produktseiten:

Post & DHL: iOS-Update mit neuen Funktionen

Post Dhl

Nachdem aus DHL Paket die App Post & DHL wurde, landen aktuell neue Funktionen in der App. Unter iOS zum Beispiel die Unterstützung für die Apple Watch. Die App „Post & DHL“ hat aktuell unter iOS bzw. iPadOS ein Update…24. März 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.