Disney+ hat 54,5 Millionen zahlende Nutzer

Disney Plus Logo Header

Im April gab Disney bekannt, dass man bei Disney+ den Meilenstein von 50 Millionen zahlenden Nutzern geknackt hat. Gestern gab es die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2020 und dort gab man bekannt, dass es nun 54,5 Millionen zahlende Nutzer sind. Macht ein Wachstum von fast 5 Millionen pro Monat.

Ich denke nicht, dass es so weitergeht, aber Disney hat in den letzten Wochen doch etwas Druck gemacht, wenn es um Disney+ geht. Einige Filme kamen etwas früher als erwartet, so zum Beispiel „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“. In den USA gibt es noch mehr aktuelle Filme von Disney bei Disney+.

Disney ist zwar noch weit von Netflix entfernt, die auf knapp 170 Millionen Nutzer mit einem Premium-Abo blicken, aber man wächst sehr schnell. Dieser Push ist natürlich auch dem großen Launch im März, in dem auch Deutschland dazu kam, zu verdanken. Mal schauen, ob Disney+ weiterhin so schnell wächst.

Info

In Deutschland kann Disney+ für 6,99 Euro im Monat beziehungsweise 69,99 Euro im Jahr gebucht werden. Es gibt auch eine kostenlose Testphase.

Star Wars: Neuer Film und Serie für Disney+

Star Wars Logo Header

Gestern fand der Star Wars Day statt und Fans der Saga können ab sofort den aktuellen Film bei Disney+ streamen. Doch für Nachschub ist bereits gesorgt, denn Disney gab gestern bekannt, dass Taika Waititi an einem neuen Film arbeitet. Taika…5. Mai 2020 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.