DKB: Neues Preis- und Leistungsverzeichnis in Kraft getreten

Dkb Logo

Die Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft hat aktuell ihr Preis- und Leistungsverzeichnis angepasst. Die Änderungen waren bereits seit Februar bekannt.

Die gute Nachricht zuerst: Das Girokonto der DKB bleibt kostenfrei. Allerdings dreht man auch bei der Deutschen Kreditbank Aktiengesellschaft leicht an der Preisschraube. Wer Aktivkunde mit einer VISA-Karte ist, muss sich darüber keine großen Gedanken machen. Einige grundlegende Anpassungen gibt es dennoch.

Seit dem 19. April 2020 gilt das neue Preis- und Leistungsverzeichnis, welches hier (PDF) eingesehen werden kann. Zum Beispiel werden teilweise die Gebühren für eine Kartenzahlung in Fremdwährung angehoben. Das betrifft Kunden mit der DKB-MasterCard, die anscheinend immer noch ausgegeben wird.

Auch bei der Bargeldabhebung wird man mit der Girokarte (Maestro / V PAY) zukünftig ein erhöhtes Entgelt zahlen müssen, wenn diese nicht in Euro erfolgt.

Unterm Strich sind Detailanpassungen im neuen Preis- und Leistungsverzeichnis der DKB enthalten. Nicht nur einige Preise, sondern vor allem auch Formulierungen wurden überarbeitet.

Zur DKB-Website →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).