dm: Kostenfrei Bargeld abheben ab dem ersten Produkt

Dm Bargeld

Bargeld abheben ist ab sofort in allen mehr als 2.000 dm-Märkten in Deutschland kostenfrei ab dem ersten Produkteinkauf möglich.

Das heißt, unabhängig vom Einkaufswert können Kunden bei Bezahlung mit einer girocard zusätzlich bis zu 200 Euro Bargeld von ihrem Konto abheben. Das Ganze gilt also, solange Kunden „irgendetwas“ bei dm kaufen. Andere Handelsunternehmen setzen für diesen Service in der Regel einen Mindesteinkaufswert von 5 Euro oder mehr voraus.

Leider setzt man auch bei dm nur auf die girocard für den Bargeldbezug. Bezüglich dieses Punkts sind vor allem ALDI Süd und Norma positiv aufgefallen, da dort ein Bargeldbezug auch mit Mastercard und Maestro möglich ist. Immerhin ist dm Partner von Barzahlen.de, kann also für Kunden einiger Banken Bargeld auch auf anderem Weg auszahlen.

Ende 2019 hatte dm eine hauseigene Smartphone-App mit Couponcenter gestartet, in der inzwischen auch Payback eingebunden ist.

Jeder Dritte kann sich eine Zukunft ohne Bargeld vorstellen

Apple Pay Watch Header

Die Hälfte der Verbraucher in Deutschland bezahlt kleinere Einkäufe am liebsten bar. Unter Jüngeren ist die Girocard das bevorzugte Zahlungsmittel. Das zeigt eine repräsentative Innofact-Umfrage im Auftrag von Verivox.  Von 1.000 Befragten bezahlt demnach mehr als die Hälfte (51,1 Prozent)…20. Januar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).