Square Enix, Bandai Namco und mehr: E3 bekommt neue Partner

E3 Logo 2021

Nachdem die E3 letztes Jahr ausfallen musste wird sie dieses Jahr wie gewohnt im Juni stattfinden. Es ist natürlich noch ein digitales Event geplant und man hofft nun, dass es dann ab 2022 wieder eine normale Veranstaltung geben wird.

Die ersten Partner für die E3 2021 wurden schon genannt, darunter die ganz großen Unternehmen wie Nintendo und Microsoft. Sony hat noch keine Absage verschickt, aber es ist nicht davon auszugehen, dass man teilnehmen wird.

Nun wurden weitere Partner hinzugefügt, die Neuigkeiten zeigen werden: Square Enix, SEGA, BANDAI NAMCO, XSEED Games / Marvelous USA, Inc., Gearbox Entertainment, Freedom Games, Devious Eye Entertainment und Turtle Beach.

Da BANDAI NAMCO mit von der Partie ist, hoffen jetzt sicher einige auf Details zu Elden Ring. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass das Event nun größer als erwartet wird. Mal schauen, wie die digitale E3 dann am Ende ablaufen wird.

Xbox-Spiele: Microsoft soll „Vierfachschlag“ für E3 2021 geplant haben

Xbox Series X Mit Controller

Microsoft wird ein Teil der E3 2021 sein und sicher auch bald ein Event für die (in diesem Jahr rein digital stattfindende) Messe ankündigen. Und die Erwartungen sind hoch. Microsoft scheint aber vorbereitet zu sein und will diese erfüllen. Zu…26. April 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.