E3 2021 mit Nintendo Direct und mehr: Die inoffizielle Roadmap

Nintendo Switch Lite Blau Header

Die großen Unternehmen wie Microsoft und Nintendo haben ihre Events für die E3 nun bestätigt und daher haben die E3-Veranstalter gestern die offizielle Roadmap für das Event genannt. Am 12. Juni geht es los. Doch das ist noch lange nicht alles.

Rund um die E3 werden wir noch viele weitere Ankündigungen sehen, die auch teilweise noch gar nicht offiziell bestätigt wurden. Der sehr zuverlässige Jeff Grubb von GamesBeat hat also eine inoffizielle Liste mit allen E3-Events aufgestellt.

Das werden interessante Tage für Gamer ab nächster Woche und im Juli geht es dann übrigens mit der virtuellen GDC und EA Play Live weiter. Wir werden also viele Spiele für Ende 2021 und die kommenden Jahre rund um die E3 sehen. Und als Überraschung könnte jederzeit eine neue Nintendo Switch vorgestellt werden.

PS: Sony ist wieder nicht dabei, aber derzeit dennoch sehr präsent. Eine State of Play-Ausgabe wird es im Juni voraussichtlich nicht geben. Da gibt es Hinweise, dass wir eine richtige Ausgabe erst im Juli oder August bekommen werden.

Die E3 2021 Roadmap

5. Juni

  • Indie Live Expo
  • Guerilla Collective

9. Juni

  • Battlefield 2021
  • Guerilla Collective II

10. Juni

  • Summer Game Fest
  • Monark RPG reveal

11. Juni

  • Netflix Geeked Week
  • Koch Gaming Prime Time
  • IGN Expo

12. Juni

  • Wholesome Games
  • Devolver Digital
  • Ubisoft Forward
  • Gearbox
  • Devious Eye Entertainment Showcase

13. Juni

  • Xbox + Bethesda Showcase
  • Square Enix
  • PC Gaming Show
  • Future Games Show
  • Warner Bros. Games
  • Back4Blood
  • 24 Entertainment

14. Juni

  • Several indie devs
  • Take-Two Interactive
  • Mythical Games
  • Freedom Games
  • Razer
  • Capcom
  • Verizon
  • Intellivision
  • Venn session
  • Limited Run Games

15. Juni

  • Nintendo Direct
  • Nintendo Treehouse Live
  • Bandai Namco
  • Yooreka Games
  • GameSpot
  • E3 2021 Awards Show

16. Juni

  • Unreal Build
  • Steam Next Fest

Video: Die neue Nintendo Switch

Nintendo Switch: Neues Zelda wird wohl erst 2022 kommen

Nintendo Switch Lite Zelda Header

Nintendo gab vor ziemlich genau drei Jahren bekannt, dass man an einem neuen Zelda für die Switch arbeitet. Seit dem schweigt man. Und Fans der Reihe sollten sich darauf einstellen, dass sie auch noch ein bisschen darauf warten müssen. Neues…2. Juni 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.