Elden Ring: Hype-Spiel kommt auf über 13 Millionen Einheiten

Elden Ring

Es gibt vermutlich kaum ein Spiel, was in den letzten Monaten einen so großen Hype wie Elden Ring genossen hat. Für mich gerechtfertigt, denn es ist eines der besten Open World-Spiele, die ich in meinem Leben durchgespielt habe.

Allerdings ist Elden Ring kein Pokémon, was leicht zugänglich ist. Elden Ring kann verdammt schwer sein. Daher hat mich interessiert, wie viele Einheiten bei Bandai Namco in Q1 verkauft wurden. Heute gab es die Antwort: 13,4 Millionen Einheiten.

Elden Ring ist für die PlayStation, Xbox und den PC erhältlich. Es kam übrigens am 25. Februar auf den Markt, hatte also nur einen vollen Monat im ersten Quartal. Ich wette, dass das mittlerweile über 15 Millionen verkaufte Einheiten des Spiels sind.

Elden Ring Header

Ist das jetzt gut oder schlecht? Ich würde es als sehr guten Start bezeichnen, wenn man sich bisherige Souls-Spiele anschaut und bedenkt, dass es eben sehr schwer ist und das viele abschreckt. Würde man es ein bisschen fairer gestalten (ich fand es oft unlogisch schwer), dann wäre bei Elden Ring sicher viel mehr möglich.

Mal schauen, wie sich die Verkaufszahlen von Elden Ring in den nächsten Monaten entwickeln. Der Hype ist vorbei und die Meldungen lassen nach. Jetzt muss Bandai Namco schauen, wie man darauf aufbaut – ein DLC wäre ein logischer Schritt.

PS: Das folgende Video zeigt meiner Meinung nach gut, was ich mit unlogisch meine. Ich will hier kein kinderleichtes Spiel, aber es wirkt oft nicht ausbalanciert.

Es wird weiter FIFA-Spiele geben und sie werden „die besten“ sein

Fifa 22 Screen

EA gab gestern bekannt, dass man die Partnerschaft mit der FIFA beendet hat. Es wird noch ein FIFA 23 geben, ein FIFA 24 ist aber nicht mehr geplant. EA Sports FC heißt die Zukunft bei EA. Jetzt hat sich auch…11. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Marko ☀️

    Ich warte da noch auf ein gutes Angebot für die Xbox, egal ob Disc oder Download. Mein Geduldsfaden reicht nicht für den Vollpreis :D Dank Gamepass kommt man aber eigentlich eh zu nichts.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.