Elektroautos: Markt bricht kurzfristig ein

Vw Egolf 2017 Header

Der Markt für Elektroautos in Deutschland ist kurzfristig eingebrochen. Es werden derzeit weniger Elektroautos erworben, als bisher. Doch der Grund ist nicht, dass es sich die Käufer anders überlegt haben und wieder einen Benziner wollen, sondern eine vor ein paar Wochen getätigte Aussage der Politik.

Elektroautos: Neue Kaufprämie und mehr Modelle

Die Kaufprämie für Elektroautos soll nämlich steigen und bei Modellen, die unter 40.000 Euro kosten, gibt es bald 6.000 statt bisher 4.000 Euro. Die eine Hälfte übernimmt der Staat, die andere der Autohersteller. Doch 2.000 Euro mehr sind ein netter Bonus und den warten die Kunden jetzt natürlich ab.

Das Problem ist nämlich, dass die Regierung diese neue Prämie angekündigt hat, sie aber noch nicht aktiv ist. Das dürfte aber in den nächsten Wochen passieren und daher warten potenzielle Käufer jetzt natürlich die neue Prämie ab. Daher sind die Verkaufszahlen von E-Autos laut FAZ kurzfristig eingebrochen.

Ein anderer Grund dürfte auch sein, dass viele Kunden das kommende Angebot abwarten, aber das ist nur eine Vermutung von mir (und trifft auf mich zu).

Elektroautos: Ab 2020 dürfte es richtig losgehen

Die Hersteller kritisieren zwar die langsame Regierung, allerdings dürften es die meisten Hersteller, die auch Benziner verkaufen, gelassen sehen. Ab 2020 gibt es das neu gesetzte CO2-Ziel von 95 Gramm und Elektroautos zählen dann für den Flottendurchschnitt doppelt. Daher ist es sicher nicht schlecht, wenn ab Anfang 2020 die Prämie startet und viele Neuzulassungen im Frühjahr kommen.

Man könnte vermuten, dass sich die Politik da nun extra Zeit lässt, damit die Kunden erst ab 2020 den Anreiz bekommen, aber das wäre eine Unterstellung, die ich hier nicht treffen würde. Ab dem kommenden Jahr dürfte es dann aber richtig losgehen und ich bin mal gespannt, wie sich der Markt entwickelt.

Bei Tesla läuft es immer besser, es kommen immer mehr neue Elektroautos auf den Markt und Volkswagen will mit dem VW ID.3 sowas wie einen Golf für das Zeitalter der Elektroautos etablieren. Das Ladenetz wird immer besser und ich bin mal gespannt, wie sich dieser Markt für Autos ab 2020 entwickelt.

Umweltbundesamt: Tanken muss deutlich teurer werden

Tanken

Das Umweltbundesamt hat errechnet, was passieren muss, damit Deutschland seine Klimaziele im Bereich Verkehr erreicht. Das würde so manchem Bürger nicht schmecken, doch es gibt nur wenig Alternativen dazu. So legt ein internes Papier des Umweltbundesamtes, welches der „Süddeutschen Zeitung“…5. Dezember 2019 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.