EMUI 10 beim Honor Play noch unklar

Honor Play Header

Vielleicht erinnert ihr euch an die Meldung, dass Honor beim Honor Play kein Update auf Android 10 (sprich EMUI 10) verteilen möchte. Ich konnte mir das irgendwie nicht vorstellen, denn die Hardware reicht locker aus. Das war aber wohl der Grund, warum Honor dem Gerät eine Absage erteilte.

Es gibt jedoch Geräte bei Huawei und Honor, welche eine sehr ähnliche Hardware besitzen und EMUI 10 bekommen, daher habe ich mal bei Honor Deutschland nachgefragt. Es hat etwas gedauert, aber nun habe ich eine erste Antwort. Diese ist aber weder positiv noch negativ, wobei man sie positiv auslegen kann.

Die Liste für das Update sei noch nicht fertig und man bittet mich abzuwarten. Das ist zumindest keine Absage, wie sie vor ein paar Tagen die Runde machte. Das Honor Play wird bisher in keiner Liste von Huawei genannt, doch vielleicht besteht nun die Hoffnung, dass es doch noch EMUI 10 erhalten wird.

Die Produktliste für das EMUI 10.0-Update wird noch finalisiert.

Huawei will 270 Millionen Smartphones in diesem Jahr verkaufen

Huawei P30 Mate 20 Pro Header

Huawei verkündete vor ein paar Tagen, dass man den Rekord von 2018 bereits eingestellt und schon jetzt über 200 Millionen Smartphones verkauft hat. Das Ziel mit 250 Millionen Einheiten scheint realistisch zu sein. Doch nicht nur das, der Gründer Ren…26. Oktober 2019 JETZT LESEN →

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.