Erste Highlights 2021: Apple nennt neue Serien für TV+

Apple Tv Sony Header

Apple hat letzte Woche neue Serien für Apple TV+ angekündigt und einen kleinen Vorgeschmack auf das aktuelle Jahr geliefert. Man hat ein bisschen eingekauft und bei einigen Serien steht in diesem Jahr dann auch schon die zweite Staffel an.

Während Netflix, Amazon, Disney und Sky jeden Monat ihre Highlights nennen, so lohnt sich das für Apple TV+ noch nicht. Wobei ich mal behaupte, dass sich das bei Disney+ auch nur bedingt lohnt, denn die Liste ist hier auch oft überschaubar.

Apple TV+ 2021 mit neuen und bekannten Serien

Bei Apple TV+ ist jedenfalls einiges für 2021 geplant und da sind auch einige ganz neue Originale dabei. Cherry ist übrigens ein Film und das ist auch noch nicht die komplette Liste für 2021, da werden sicher noch Inhalte für den Winter folgen.

Wir testen gerade intensiv Apple TV+, bevor das Abo dann im Juni ausläuft. Falls es Apple nicht erneut verlängert. Ich hoffe nur, dass Ted Lasso vorher kommt, denn das ist bisher mein Highlight von Apple TV+ und eine verdammt gute Serie.

Sollte Apple das Abo für Nutzer mit Probe-Abo von 2019 nicht erneut verlängern, dann würde ich aber vermutlich dazu übergehen, dass ich Apple TV+ nur ab und an buche, denn das Abo lohnt sich noch nicht auf monatlicher Basis. Eine Serie, auf die ich 2021 aber besonders gespannt bei Apple TV+ bin, ist Foundation.

Apple TV+: Liste der Serien

  • Billie Eilish Dokumentation – 26. Februar
  • Cherry mit Tom Holland – 12. März
  • The Mosquito Coast – 30. April
  • Mythic Quest Staffel 2 – 7. Mai
  • Ghostwriter Staffel 2 – Frühjahr 2021
  • Home Before Dark Staffel 2 – Frühjahr 2021
  • Central Park Staffel 2 – Sommer 2021
  • Ted Lasso Staffel 2 – Sommer 2021
  • The Morning Show Staffel 2 – Sommer 2021
  • Truth Be Told Staffel 2 – Sommer 2021
  • Lisey’s Story – Sommer 2021
  • Mr. Corman – Sommer 2021
  • Schmigadoon – Sommer 2021
  • Physical – Sommer 2021
  • Foundation – Herbst 2021
  • See Staffel 2 – Herbst 2021

Apple TV+: Preview als Video

RTL+ soll bald TVNOW ersetzen

Rtl Plus Mockup

Die RTL-Gruppe hat sich in den letzten Jahren sehr viel Mühe gegeben, um mit TVNOW eine eigene Marke zu etablieren, die für Streaming bekannt ist. Nun will man sich aber laut DWDL doch davon trennen und demnächst auf RTL+ setzen.…18. Februar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.