Exklusiv bei der Telekom: Das Nothing Phone 1 im ersten Hands-On

Nothings Phone 1 Header

Eins muss man Carl Pei lassen: Er weiß, wie man Marketing macht, ohne viel Geld in die Hand zu nehmen. Das hat er bei BBK mit OnePlus gelernt und das nutzt er jetzt bei Nothing, seinem neuen Unternehmen. Und hier kommt im Juli das Phone 1.

Das erste Smartphone von Nothing sieht wie ein iPhone 12 von Apple aus, doch es kommt mit Android und vermutlich wird es um die 500 Euro kosten und sich an die Mittelklasse richten. Nach dem ersten Bild und ersten Interview gibt es jetzt das erste Hands-On, welches sich Marques Brownlee alias MKBHD gesichert hat.

Nothing Phone 1 Front

Hier sehen wir auch erstmals die Front und nicht nur die Rückseite und MKBHD zeigt, dass die Linien auf der Rückseite nicht nur zum Design gehören, sie leuchten.

Man hat die komplette Rückseite für LEDs genutzt. Doch nicht nur das, man sieht hier auch den Ladezustand und es leuchtet bei Reverse Charging. Außerdem gibt es Muster, wenn man angerufen wird, da hat man sich tatsächlich Mühe gegeben.

In Deutschland wird es das Nothing Phone 1 exklusiv bei der Telekom geben und die Ankündigung ist für den 12. Juli geplant. Das wird aber mit Sicherheit nicht der letzte Teaser vor der Ankündigung sein, Nothing setzt voll auf virales Marketing.

Vivo X80 Pro+ mit Snapdragon 8+ Gen 1 soll 2022 kommen

Vivo X80 Pro

Pro-Modelle sind schon lange nicht mehr das Ende der Fahnenstange, Plus, Max, Ultra und Co. haben sich bereits etabliert. Auch Vivo soll ein solches Modell für 2022 geplant haben, wenn man MySmartPrice glaubt, das Vivo X80 Pro+ kommt. Moment, werden…20. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden9 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Hüppelzwecke 🍀

    Schon alleine das "Exklusiv" ist ein absolutes no go für mich (Wobei mir solche bzw. diese Hersteller nicht im Ansatz interessieren).
    Würde auf keinen Fall deswegen den Netzbetreiber wechseln.

    Einige Potentielle Kunden sind dann enttäuscht über solch eine "Exklusiv" Entscheidung und kehren dann wohl ehr der "Marke" den Rücken.

    1. Hüppelzwecke 🍀

      Habe mir gerade noch das Video angeschaut.
      Dieses Gerät spricht ein anderes Klientel an.
      Ich finde die Rückseite und das ganze LED gehampel widerlich.

    2. max 💎

      Gab doch damals dieses eine Smartphone von Samsung welches 1&1 ausschließlich vertrieben hat. 1&1 hat es damals nicht geschadet.

    3. Nico 🍀

      Ihr alle habt vergessen dass die ersten 3 iPhones damals nur exklusive bei der Telekom zu kaufen gab und nur mit Vertrag. Erst Monaten später hat der Apfel es zugelassen dass es auch von anderen vertrieben werden darf.

  2. hunk01@web.de 🪴

    Ich finde es richtig cool, endlich mal einer der nicht immer dem Apfel folgt und mal einen eigenen Charakter ersteht

  3. Marko ☀️

    Nette Spielerei, aber das war es auch schon.
    Kann auch kurz das Display anheben und habe die selben Infos ^^ Zumal das Gerät eh immer auf der Rückseite liegt und nicht auf dem Display.

  4. Thomas 🎖

    Das funktioniert aber nur mit durchsichtiger Hülle, oder ? Und so eine ist dann aus Plastik, sähe also billig aus finde ich.

    1. Hugo ☀️

      Alles andere wäre doch auch Quatsch. Gerade das Design zeichnet das Gerät aus…. Da ist eine Hülle welche nicht durchsichtig ist, total unsinnig.

  5. Alex 👋

    Ich finde das Design wirklich einzigartig und neu. Sowas gab es noch nie. Wenn das Display gut ist und die Kamera gut ist, dann werde ich wahrscheinlich vom OnePlus 8 Pro wechseln. Fast Charge und deine gute custom Rom Community wäre auch top. Wireless Charging hat es ja, weil es reverse auch geht.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.