• Facebook: Aktive Zeit der Nutzer sinkt

    Facebook Header

    In den USA ist die Zeit, die Nutzer aktiv auf Facebook verbringen, deutlich seit 2017 gesunken, so eine aktuelle Analyse. Waren es vor knapp zwei Jahren noch knapp 14 Stunden im Monat, so sind es im Jahr 2019 nur noch 9 Stunden.

    Das ist weiterhin eine beachtliche Zeit, die Menschen dort verbringen, aber es zeigt auch, dass die Zahl der aktiven Nutzer zwar steigt, das aber nicht direkt die Lösung des „Problems“ ist. Wobei man auch ganz klar dazu sagen muss, dass es in diesem Fall um die USA geht (es sieht in anderen Ländern aber ähnlich aus).

    Facebook verliert jüngere Zielgruppe

    Ein Einbruch von knapp 26 Prozent ist nicht gerade wenig und vor allem die jüngere Zielgruppe bewegt sich weg von Facebook. Eine Alternative gehört dem Konzern immerhin (Instagram), doch der Trend geht auch zu vielen kleineren Netzwerken. Es gibt nicht den einen Dienst, der Facebook die Nutzer klaut.

    Facebook hat diesen Trend vermutlich auch schon lange selbst erkannt, daher fokussiert man sich in letzter Zeit so sehr auf Gruppen und bewirbt diese auch aktiv. Gruppen sind oft ein eigenes kleines Netzwerk innerhalb von Facebook.

    Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt, denn dieser Trend deutet sich schon länger an und ich glaube auch, dass er anhält. Facebook ist groß und es wird wohl auch nicht „abgelöst“, aber die reine Zahl der Nutzer bringt dem Dienst nicht viel, wenn die Nutzer nicht möglichst oft und lange dort aktiv sind.

    Mal schauen, wohin die Reise hier geht, aber das Desinteresse der jüngeren Zielgruppe in Kombination mit den Datenskandalen könnten langfristig durchaus zu einem ernsten Problem werden. Ich würde nicht behaupten, dass Facebook ein „Problem“ hat, aber investieren würde ich momentan auch nicht.

    Facebook Portal, Portal Mini und Portal TV offiziell vorgestellt

    Portal Superframe 1

    Facebook hat drei neue Produkte seiner Portal-Familie vorgestellt. Den Portal, Portal Mini und Portal TV wird es sogar in Europa zu kaufen geben - vorerst allerdings nicht in Deutschland. Ein Jahr ist vergangen seitdem Facebook seine ersten eigenen Smart Displays…19. September 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →