Das Ende von FarmVille bei Facebook

Farmville Ente

Zynga hat heute mitgeteilt, dass man FarmVille bei Facebook bis Ende 2020 komplett einstellen wird. Es soll noch ein paar Events bis zum Ende geben und man kann noch bis zum 17. November bei FarmVille einkaufen, danach ist Schluss.

Farmville

FarmVille konnte sich 11 Jahre halten und war damals eines der populärsten Browser-Spiele und ein Hype bei Facebook. Scheinbar gibt es nach all den Jahren immer noch genug Spieler. Ich hätte gedacht, dass FarmVille schon eingestellt wurde.

Das Ende kommt übrigens nicht ganz freiwillig, denn FarmVille basiert auf Flash und Adobe wird den Support dieses Jahr einstellen. Facebook wird nach dem 31. Dezember keine Flash-Spiele mehr anbieten, daher muss FarmVille eingestellt werden. Man hofft, dass die Spieler zur mobilen Version von FarmVille wechseln.

Team Xbox: Microsoft übernimmt Bethesda

Microsoft Bethesda

Es gibt große Neuigkeiten, denn einen Tag vor den Vorbestellungen für die neuen Xbox hat Microsoft bekannt gegeben, dass man ZeniMax Media übernehmen möchte, die hinter Bethesda stecken, was vielen euch ein Begriff sein dürfte. Die Entwickler wurden unter anderem…21. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).