• Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen

    Fitbit Versa Test4

    Fitbit möchte ein Feature der Apple Watch, die seit gut einem Jahr das Herz überwachen und Unregelmäßigkeiten erkennen kann. Fitbit möchte nun auch so eine Funktion mit der Bristol-Myers Squibb-Pfizer Alliance entwickeln.

    Fitness und Gesundheit sind zwei Kernfunktionen bei Wearables, damit kann man viele Geräte verkaufen und die Apple Watch hat hier ordentlich vorgelegt in den letzten Jahren. Sie bietet seit der Series 4 sogar eine EKG-Funktion.

    Fitbit: Funktion könnte 2020 kommen

    Bei Fitbit hat man den Fokus seit ein paar Jahren etwas mehr auf Smartwatches gelegt und es gilt natürlich mit der Nummer 1 auf dem Markt (die Apple Watch ist die am meisten verkaufte Smartwatch) mithalten zu können.

    Under Thursday’s deal, the company’s devices will carry software that will help detect atrial fibrillation – the most common type of irregular heartbeat – after approval from the U.S. Food and Drug Administration.

    Es ist noch unklar, wie und wann wir die Funktion sehen. Reicht man diese bei der Versa 2 nach? Könnte ich mir gut vorstellen, wobei ich auch davon ausgehe, dass es nun eine Weile dauert und wir das Feature erst Anfang 2020 sehen werden. Womöglich mit einer neuen Smartwatch, die pünktlich zum Frühjahr kommt?

    Hier noch die Beschreibung von Apple für die Apple Watch, so ähnlich dürfte die Funktion dann auch bei Fitbit aussehen. Ich bin mal gespannt, ob man auch eine EKG-Funktion einbauen möchte (sowas ist dann aber auch etwas teurer).

    Ungewöhnlich hohe oder niedrige Herzfrequenzen und Herzrhythmus­störungen (in Fachkreisen „Arrhythmien“ genannt) können auf eine ernste Erkrankung hinweisen. Doch viele Menschen erkennen die Symptome nicht, wodurch die eigentlichen Ursachen häufig nicht diagnostiziert werden. Mit der Herzfrequenz App kann die Apple Watch Series 5 dein Herz checken und dir Unregelmäßigkeiten melden. Damit du reagieren und dich ärztlich untersuchen lassen kannst.

    Fitbit denkt über Verkauf des Unternehmens nach

    Fitbit Versa Header

    Fitbit denkt laut Reuters über den Verkauf des Unternehmens nach. Das mit dem Übergang von Fitness-Trackern zu Smartwatches gestaltet sich als äußerst schwierig für Fitbit und die Konkurrenz auf dem Smartwatch-Markt wächst. Auf der anderen Seite wächst auch die Konkurrenz…23. September 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →