Das ist wohl die Fitbit Versa 3

Fitbit Versa 3 Header

Fitbit scheint für das Weihnachtsgeschäft eine Neuauflage der Versa geplant zu haben und Evan Blass hat uns nun die ersten Pressebilder davon geliefert. Das mit der ersten Smartwatch von Fitbit (Ionic) lief nicht so gut, doch die Versa scheint bei den Nutzern beliebt und wird daher regelmäßig von Fitbit aktualisiert.

Fitbit Versa 3 zur IFA 2020?

Das Unternehmen scheint zwei Farben für die neue Generation der Versa geplant zu haben, neben Schwarz gibt es noch Gold, diese Version kommt aber mit zwei unterschiedlichen Farben beim Armband daher. Details zur Hardware unter der Haube liefert uns Evan Blass aber selten und auch in diesem Fall nicht.

Ich gehe mal davon aus, dass Fitbit die neue Version der Versa für die IFA 2020 geplant hat und wir sie in ein paar Tagen offiziell sehen werden. Fitbit macht (wie es aussieht) wie bisher weiter. Im Hintergrund läuft aber eine Untersuchung, ob Fitbit bald ein Teil von Google wird, wo man die Fitbit-Hardware möchte.

Sollte es grünes Licht für die Übernahme geben, dann könnte die Fitbit Versa 3 auch die letzte ihrer Art sein, denn ich denke nicht, dass Google in Zukunft parallel mit Fitbit OS und Wear OS arbeiten wird. Doch das wird sich zeigen und ist dann sicher ein spannendes Thema für 2021. 2020 erwartet uns dieses Modell:

Fitbit Versa Giold Blau Fitbit Versa Schwarz Gold Rosa

Wear OS: Oppo Watch mit 46 mm und LTE kommt nach Deutschland

Oppo Watch Header

Wie bereits erwartet worden war, wird die Oppo Watch mit 46 mm und LTE auch nach Deutschland kommen. Die Oppo Watch 46 mm LTE ist voraussichtlich ab Mitte Oktober 2020 in Schwarz für 399 Euro (UVP) erhältlich. Das hat Oppo…17. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).