• Ford: Elektro-Mustang als SUV-Version mit über 600 Kilometer Reichweite

    Ford Mustang Elektro Teaser

    Ford möchte kommendes Jahr sein erstes Elektroauto für den Massenmarkt auf den Markt bringen und es wird sich dabei um einen Mustang als SUV-Version handeln. Das Auto soll nicht überteuert sein und im Rahmen eines Events, gab man gestern auch bekannt, dass über 600 Kilometer Reichweite drin sind.

    Das Elektroauto, welches unter dem Codenamen „Mach 1″ entwickelt wird, könnte 2019 vorgestellt werden und da man es nicht auf der Detroit Auto Show 2019 präsentierte, wäre auch die IAA 2019 im Herbst denkbar. Oder man wartet die Detroit Motor Show 2020 (vermutlich im Januar 2020) ab.

    Wenn wir über 600 Kilometer sprechen, dann ist damit übrigens der WLTP-Standard gemeint. Die tatsächliche Reichweite dürfte also geringer sein, aber mit dieser Reichweite würde man immerhin ganz oben mitspielen. Doch es bleibt dabei, alles was wir bisher haben ist das Teaser-Bild in diesem Beitrag.

    Ford hat gestern übrigens neue Hybrid-Modelle vorgestellt, in den nächsten 2-3 Jahren werden wir jedoch auch sehr viele reine Elektroautos von Ford sehen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →