Ford Focus RS: Nächstes Modell als Hybrid mit 400 PS geplant

Ford Focus Rs Header

Ford plant angeblich das nächste RS-Modell vom Focus als Hybrid-Version auf den Markt zu bringen. Der Ford Focus RS soll mit Allradantrieb ausgestattet sein, die Hinterachse wird jedoch von einem Elektromotor angetrieben.

Das würde bedeuten, dass der Ford Focus RS 2021 mit gut 400 PS ausgestattet sein könnte. Der E-Motor ist hier also nicht unbedingt für eine ökologisch saubere Fahrt, sondern eine ordentliche Beschleunigung gedacht.

Da Cars immer wieder vom Ford Focus RS 2021 spricht, dürfte die Ankündigung des Flitzers irgendwann im kommenden Jahr anstehen. Der aktuelle Ford Focus RS kommt übrigens auf 350 PS, das dürfte beim nächsten Modell von Fod also eine spürbare Steigerung (auch weil E-Motor) sein.

[…] the RS is tipped to include a 48-volt integrated starter-generator (ISG) for a gentle boost of all-electric power at low revs.

Mustang Mach-E: Ford zeigt Elektroauto

Ford Mustang Mach E Header

Ford hat heute wie angekündigt den Mustang Mach-E vorgestellt und wir kannten den Namen bereits seit ein paar Tagen. Außerdem gab es einen ziemlich großen Leak von Ford selbst, daher war das Elektroauto soweit auch schon bekannt. Nun hat man…18. November 2019 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.