Ford: So dürfte das Elektroauto aussehen

Ford Mustand Elektro Teaser

Ford wird uns am 17. November das erste rein elektrische Auto zeigen und wir wissen, dass man sich stark am Mustang orientiert und diesem eine SUV-Optik spendiert hat. Der Autohersteller wirbt sogar ganz offen damit. Außerdem haben wir schon Prototypen gesehen und es gibt den Teaser der Einladung.

Aktuell machen Konzeptbilder die Runde, die das Design zeigen sollen. Sie sind am PC entstanden und stammen nicht von Ford selbst, aber man hat angeblich CAD-Zeichnungen vom Elektroauto erhalten. Mit Blick auf die Teaser und die Aussage, dass es ein elektrischer SUV-Mustang wird, dürfte das passen.

Ford Mustang: Die neue Marke für Elektro?

Schaut bei Interesse direkt bei diesem Beitrag auf Instagram vorbei und scrollt ein bisschen durch, dort bekommt ihr einen ganz guten Eindruck. Allerdings glaube ich nicht, dass man vorne das Ford- und hinten das Mustang-Logo nutzen wird. Ich bin aber mal gespannt, wofür man sich beim Marketing entscheidet.

Eine Theorie von mir ist nämlich, dass die Mustang-Marke zur rein elektrischen Marke umgebaut wird und dieses Modell den Anfang macht. Daher gehe ich davon aus, dass Ford das Mustang-Branding beim Elektroauto nutzen wird. Der elektrische Mustang soll 2020 kommen, passend zum Launch des Tesla Model Y.

https://www.instagram.com/p/B4BMqulh5MK/

Android Auto und Apple CarPlay: Ford trennt das Kabel

Android Auto Google Header

Ford möchte mit SYNC 4 das Kabel bei Android Auto und Apple CarPlay trennen, dann wird man nämlich endlich die kabellose Version von beiden Plattformen in den Autos von Ford nutzen können. Natürlich wird es dann auch die Option für…31. Oktober 2019 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.