• Ford: Datum für das Elektroauto steht

    Ford Mustang Elektro Teaser

    Ford wird demnächst das erste eigene Elektroauto zeigen und nachdem man es nun viele Monate angeteasert hat, steht die Enthüllung an. Das Event findet am 17. November statt und dürfte auch live von Ford übertragen werden.

    Das erste Elektroauto von Ford wird von offizieller Seite als „Mustang-inspired SUV” bezeichnet. Aktuell wissen wir noch nicht, ob das Modell nach Europa kommt, denn der Fokus wird auf den USA liegen. Dort möchte Ford auch parallel ein Netz mit Schnellladern (es soll das größte werden) aufbauen.

    D59ea747 56b9 4eb1 Bfca 41b0c5334153

    Ich bin mal auf die Eckdaten gespannt, aber mit einem SUV trifft man sicher den Nerv der Zeit und die Mustang-Optik hat ja auch ein paar Anhänger (so gar nicht mein Fall). Wir werden das Event natürlich beobachten und berichten.

    Neben diesem Modell plant Ford übrigens auch noch ein Elektroauto, bei dem man die MEB-Plattform von Volkswagen nutzt. Das wird aber jetzt entwickelt und soll erst 2023 auf den Markt kommen. Los geht es mit dem Elektro-Mustang-SUV, der übrigens knapp 500 km Reichweite besitzen wird.

    Tesla Q3 2019: Profit, Model Y, Gigafactory in Europa und mehr

    Tesla Model 3 Header

    Tesla konnte sich erholen und hat nach den Rekordzahlen bei den Auslieferungen nun auch endlich mal keinen Verlust genannt. 143 Millionen Dollar (Gewinn) sind es um genau zu sein, was allerdings weniger als im Vorjahresquartal ist. Die Börse reagierte aber…24. Oktober 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →