• Ford zeigt Prototyp vom Elektro-Mustang im Schnee

    Ford Mustang Suv Elektro

    Ford möchte kommendes Jahr auch ein Elektroauto auf den Markt bringen und es wird eine Mischung aus Mustang und SUV sein, welches eine Reichweite von über 600 Kilometern besitzt. Gleichzeitig entwickelt man nun übrigens auch ein Elektroauto mit der MEB-Plattform von VW, aber das ist ein anderes Projekt.

    Ford: Konkurrenz für das Tesla Model Y

    Auf YouTube hat man diese Woche in Video veröffentlicht, welches erstmals den Prototyp des kommenden Elektroautos zeigt und man möchte gleichzeitig mit dem Vorurteil aufräumen, dass Elektroautos nicht für den Schnee gedacht sind.

    Das Auto ist natürlich noch komplett foliert und ich vermute, aber man bekommt einen ersten Eindruck, in welche Richtung es gehen wird. Das Modell von Ford soll gegen das kommende Model Y von Tesla antreten und dürfte genau zur richtigen Zeit kommen (Stichwort: SUV-Trend). Der Marktstart ist auch in etwa zur gleichen Zeit wie beim Model Y (also irgendwann im Herbst 2020) geplant.

    Ford Mustang Suv Elektro Back

    Offiziell vorgestellt hat Ford das Elektroauto noch nicht und eigentlich hätte ich auf der Detroit Auto Show 2020 damit gerechnet. Die findet aber im Sommer statt im Januar statt und so lange wird Ford vermutlich nicht mehr warten. Die IAA kommende Woche wäre ein guter Zeitpunkt und Ort, aber es deutet sich momentan nicht an, dass Ford eine große Ankündigung geplant hat.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →