FRITZ!Box 3390 erhält FRITZ!OS 6.55

AVM Logo

AVM hat aktuell einem weiteren älteren FRITZ!Box-Modell, genauer gesagt der FRITZ!Box 3390, ein Update verpasst.

Die Box erhält ab sofort FRITZ!OS 6.55. Mit dem Update wurde laut AVM die Stabilität der Box angehoben. Was genau das bedeutet, ist auch bei diesem Modell unklar. Auch wurden einige Zertifikate aktualisiert, die für den Internetzugang benötigt werden. Zu begrüßen ist so ein Stabilitätsupdate für alte Hardware auf jeden Fall.

Das Update für das FRITZ!Box-Modell sollte euch ab sofort direkt über die FRITZ!Box-Oberfläche angeboten werden. Alternativ können die Firmware-Dateien für eine manuelle Installation wie üblich von den AVM-FTP-Servern geladen werden. Ein Backup solltet ihr vor der Installation routinemäßig anfertigen.

AVM FRITZ!Box 6850 5G: Mein erster Eindruck

AVM FRITZBox 6850 5G.

Der Netzwerk-Spezialist AVM hat auf der IFA 2019 mit FRITZ!Box 6850 5G seinen ersten 5G-Router vorgestellt. Sowohl technisch als auch optisch basiert der Router auf der FRITZ!Box 7530 und ist damit eher in der Mittelklasse als im High-End Bereich einzuordnen.…11. September 2019 JETZT LESEN →

Mehr zum Thema #AVM

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.