FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update ist da

Fritzbox Labor Header

Ab sofort steht ein neues FRITZ!OS als Laborversion für die FRITZ!Box-Modelle 7590 und 7490 zur Verfügung. Verschiedene Anpassungen sollen für eine bessere Leistung im Heimnetz sorgen.

Nachfolgend liste ich den Changelog zu den neuen Versionen von FRITZ!OS 07.19-78393 und 07.19-78391 auf:

Internet:

  • Behoben Nach Rücksetzen der Zwei-Faktor-Authentifizierung für MyFRITZ! (myfritz.net) zeigt F!OS weiter aktive Zwei-Faktor-Authentifizierung an
  • Behoben Vereinzelt VPN-Verbindungsabbruch unter hoher Last
  • Behoben sporasisch nächtliche Neustarts

WLAN:

  • Verbesserung Anzeige der realen maximalen Datenrate des WLAN-Gerätes statt der theoretisch möglichen Datenrate
  • Verbesserung Meldungen unter SYSTEM / Ereignisse bei erneuter Anmeldung von Repeatern auf dem 2,4GHz-Band verbessert
  • Behoben Unnötige Verbindungsverluste von WLAN-Geräten am 5GHz-AP behoben (FRITZ!Boxen mit ZeroWaitDFS-Funktion)

Telefonie:

  • Verbesserung Weitere Optimierung der mobilen Ansicht in der Rufnummernverwaltung
  • Verbesserung Kleinere Anpassungen in diversen Telefonieanbieter-Profilen für Italien und Niederlande
  • Behoben Erzwungene Kennworteingabe beim Anlegen und Bearbeiten von Rufnummern über “Anderer Anbieter”
  • Behoben Fehlerhafte Darstellung der Ortskennzahl beim Bearbeiten einer eigenen Rufnummer

System:

  • Behoben Nach Einstellung des IP-Client-Modus wird immer eine feste IP-Adresse konfiguriert

USB:

  • Behoben Überschreiben von Dateien auf “fritz.nas” via Windows 10 Netzlaufwerkfunktion (SMB) startet nur stark verzögert

Das FRITZ! Labor soll wie angekündigt in den nächsten Wochen um zusätzliche Funktionen erweitert werden.

Den Download der neuen Vorab-Firmware gibt es auf dieser Seite bei AVM und alle Neuerungen findet ihr wie üblich hier.

Zu bedenken gilt: Eine Labor-Firmware sollte nicht auf Produktiv-Systemen eingesetzt werden. Zudem sollte zwingend an ein Backup vor dem Einspielen der neuen Firmware auf der FRITZ!Box gedacht werden.

Mehr zum Thema #AVM

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.