Für Senioreneinrichtungen: Alexa Smart Properties kommt nach Deutschland

Echo Show 8 03

Amazon hat heute mit Alexa Smart Properties for Senior Living eine Lösung angekündigt, die es Senioreneinrichtungen in Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien ermöglicht, Alexa in ihre Häuser zu integrieren.

Alexa Smart Properties wurde für die Bedürfnisse von Senioren und Pflegekräften entwickelt. Dabei ermöglicht Alexa es den Bewohnern, sich nur mithilfe ihrer Stimme zu informieren und unterhalten zu lassen. Genutzt werden unter anderem die Durchsagen, Smart Home-Funktionen, Alexa-zu-Alexa-Anruffunktion oder auch das Videoanruf-Feature.

Alexa Smart Properties kann Hausverwaltern außerdem dabei helfen, Informationen zu vermitteln, indem Aktivitäten, Menüs und Erinnerungen auf Amazon Echo Show-Geräten mit Bildschirmen angezeigt werden. Weiter heißt es:

[…] Mit den Alexa Smart Properties Tools und APIs können Lösungsanbieter eine Flotte von Alexa-fähigen Geräten schnell, aus der Ferne und in großem Umfang verwalten und warten. Die Josefs-Gesellschaft hat gemeinsam mit dem Lösungsanbieter DiscVision einen Skill mit Alexa Smart Properties entwickelt, mit dem sich eine große Anzahl von Alexa-fähigen Geräten einfach bereitstellen und konfigurieren lässt.

Alexa Smart Properties soll an „ausgewählten Standorten“ integriert und in Kürze auch im Seniorenzentrum Heinrich-Haus (betrieben von der Josefs-Gesellschaft) verfügbar sein.

Alexa Smart Properties wird bereits in Frankreich in vier Häusern der Korian-Gruppe eingesetzt. In Großbritannien ist die Lösung mit Ascom Software in Majesticare-Häusern verfügbar und soll in Italien bald in einem Haus von Dussman eingesetzt.

Für die Nutzung des Geräts werden laut Amazon keine persönlichen Daten an Alexa weitergegeben, und Sprachaufzeichnungen werden nicht gespeichert.

Smart Home: Katzenfütterungsautomat wird zur Wanze

Ueberwachung Kamera

Manche Geschichten rufen einem doch schlagartig ins Gedächtnis, dass nicht alles im „Smart Home“ auch sicher ist. Geräte, die online sind, können in der Theorie immer auch angezapft werden. Es gibt gewisse Vorkehrungen, damit dies nicht geschieht. Diese fangen bei…24. November 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.