GDC 2021 findet natürlich digital statt

Gdc Game Developer Conference Header

Die GDC 2020 war eines der Events, bei denen noch überlegt wurde, ob man es nicht doch abhalten soll. Doch wir alle wissen, wie sich die Pandemie entwickelt hat und somit wurde das Event abgesagt. Man ging im März 2020 noch davon aus, dass das im August wieder möglich sein wird, doch auch das war nicht möglich.

Man entschied sich also etwas später für ein digitales Event und für 2021 ist die Game Developer Conference 2021 natürlich ebenfalls rein digital geplant worden.

Es wird diverse Events rund um die GDC 2021 geben und das eigentliche Event ist dann für den Zeitraum vom 19. bis 23. Juli geplant. Die E3 2021 wird ebenfalls als rein digitales Event geplant und ich gehe mal davon aus, dass der Traum der IFA (ein lokales Event abhalten zu können) in diesem Jahr ein Traum bleiben wird.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.