GDC 2020 im März ist abgesagt

Gdc Game Developer Conference Header

Die nächste Veranstaltung fällt dem Coronavirus zum Opfer: Die Game Developer Conference 2020. Es hat sich bereits angedeutet, doch die Veranstalter haben doch recht lange daran festgehalten. Aber richtig so, denn in Genf ließ man sich doch etwas viel Zeit mit einer so wichtigen Entscheidung.

Die Veranstalter wollen die GDC 2020 jedoch noch abhalten, nur eben später in diesem Jahr. Das teilt man über die eigene Webseite mit. Hat jetzt nichts mit dem Tech-Blog zu tun, aber die Fibo in Köln wurde gestern auch verschoben. So ein großes Event zu verschieben ist aber eine schwierige Aufgabe.

Klar, man kann die Messehalle vielleicht einfach später buchen, aber viele der großen Unternehmen bereiten sich Monate vorher auf diese Messen vor. Die werden ihre Produkte nun trotzdem ankündigen und dann vermutlich kein großes Interesse an einer weiteren Veranstaltung haben und die Kosten sparen.

2020 ohne große Events?

Prognose: Kein großes Event im ersten Halbjahr wird stattfinden und ich vermute, dass Google noch abwartet, aber die I/O 2020 auch absagen wird (wenn sich die Lage nicht schnell bessert). Ich bin mal gespannt, ob das dann vielleicht einen Einfluss auf die Zukunft haben wird, denn einige werden nun sicher lernen, dass die großen und lokalen Events in der heutigen Zeit nicht notwendig sind.

Huawei P40 Pro wird am 26. März vorgestellt

Huawei P40 Pro Mint Green Header

Huawei hat das heutige Event genutzt, um uns ein Datum für die Ankündigung der neuen P-Reihe zu liefern: Das Huawei P40 und P40 Pro werden am 26. März gezeigt. Man hat schon vor Wochen bestätigt, dass wir die Modelle Ende…24. Februar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).