• Google Assistant: Mehr Fokus auf Privatsphäre

    Google Assistant Erinnerungen Display

    Nachdem die digitalen Assistenten in den letzten Wochen ein bisschen in der Kritik standen, da es Berichte darüber gab, dass Menschen die Audiodateien anhören, tut sich aktuell einiges bei der Privatsphäre. Apple legte bei Siri vor, nun folgt Google und legt den Fokus ebenfalls auf die Privatsphäre.

    Daten werden standardmäßig nicht bei Google gespeichert, das bleibt auch so, und wer Google dabei helfen möchte, dass der Assistant besser wird, der kann sich dafür anmelden, das nennt sich VAA (Voice & Audio Activity). Es werden übrigens ca. 0,2 Prozent aller Audiodateien von VAA-Teilnehmern ausgewertet.

    Hey Google: Neue Einstellung für Hotword kommt

    Google löscht das Material, welches versehentlich aufgezeichnet wird, bereits, wird hier in Zukunft aber eine Einstellung beim Google Assistant hinzufügen, bei der man die Sensitivität vom Hotword (Hey Google) einstellen kann. So soll es noch seltener vorkommen, dass der Google Assistant versehentlich zuhört.

    Hinzu kommt, dass Google die gespeicherten Dateien der VAA-Teilnehmer in Zukunft schneller löschen möchte. Google wird aber leider nicht konkret:

    For those of you who have opted in to VAA, we will soon automatically delete the vast majority of audio data associated with your account that’s older than a few months. This new policy will be coming to VAA later this year.

    Was ist die „große Mehrheit“ der Daten? Was behält man? Und was sind „ein paar Monate“? Sind es 2 Monate? 3 Monate? 10 Monate? Da darf man bis zur neuen Regelung gerne noch konkreter werden. Aber es ist schön zu sehen, dass da in diesem Jahr doch etwas Bewegung hereingekommen ist und sich etwas tut.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →