Google Daydream: Mit Android 11 ist Schluss

Google hat sich schon 2019 von seiner VR-Plattform „Daydream“ distanziert und dem Pixel 4 keine VR-Funktion spendiert. Nun hat man das Aus der Plattform von offizieller Seite bestätigt. Mit Android 11 ist jetzt endgültig Schluss mit VR.

Daydream VR wird jetzt offiziell nicht mehr unterstützt und es wird keine Updates und keinen Support mehr von Google geben. Es ist möglich, dass die App und das Headset noch mit Android 11 funktionieren, aber es kann auch zu Fehlern kommen und in diesem Fall hat man Pech, denn Google hat das Thema abgehakt.

Google: AR statt VR bei Smartphones

Google hat letztes Jahr betont, dass man in die Richtung von Apple geht und im mobilen Bereich eher auf AR (erweiterte Realität) statt VR (virtuelle Realität) setzt. Und Google ist damit nicht alleine, auch Hersteller wie Samsung, die sehr aktiv bei mobilen VR-Brillen waren, haben dieses Thema bereits offiziell abgehakt.

Thank you for using Daydream View. The Daydream VR app is no longer supported by Google and may not work properly on some devices running Android 11 or later. Many of the third-party apps and experiences within Daydream may still be available as standalone apps in the Google Play store. We don’t expect users to lose account information or functionality for third-party apps as a result of Daydream no longer being supported by Google.

Kann ich verstehen, für mich war VR nie ein spannendes Thema bei Smartphones. Grundsätzlich finde ich VR gut, aber dann mit richtigen Headsets und Power und nicht mit Headsets, in die man ein Smartphone steckt. Mal schauen, ob das Thema irgendwann ein Comeback feiern wird, aktuell war es das aber mit Daydream.

Google TV: Was ist nun mit Android TV?

Google Tv Header

Google präsentierte diese Woche einen neuen Chromecast und dieser kommt mit Android TV daher. Wobei Google die Oberfläche nun Google TV nennt. Google TV ist allerdings kein komplett neues OS und auch keine ganz neue Version, es ist mehr eine…2. Oktober 2020 JETZT LESEN →


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.