• Google I/O 2019: Der Plan steht

    Google Io 2019 Logo

    Die Google I/O 2019 wurde bereits vor ein paar Wochen angekündigt, nun steht auch der Plan für die große Entwicklerkonferenz im Mai. Die Veranstaltung wird am 7., 8. und 9. Mai stattfinden und wie immer von einer großen Keynote am ersten Tag eingeleitet. Diese findet um 10 Uhr Ortszeit statt und ist für 90 Minuten angesetzt. Mittags gibt es eine zweite (einstündige) Keynote.

    Das Event wird live übertragen und wir werden euch dann kurz vor der Google I/O 2019 natürlich noch mal alle Details liefern, wie ihr die Keynote verfolgen könnt und wann es losgeht. Wir werden ebenfalls über das Event berichten.

    Die I/O 2019 wird von Sundar Pichai eröffnet, aber wir werden sicher sehr viele Redner und Rednerinnen auf der Bühne im Shoreline Amphitheatre sehen. Im Fokus dürfte am Anfang Android Q stehen und laut der aktuellen Roadmap werden wir zu diesem Zeitpunkt auch die dritte Beta bekommen.

    Darüber hinaus wird Google sicher auch über viele andere Bereiche sprechen, ich denke der Google Assistant wird vor allem wieder eine zentrale Rolle einnehmen und dann gibt es auch noch Android Auto, Wear OS und mehr. Manche Details gibt es auf der Keynote, andere auch gerne mal in den Sessions danach.

    via XDA

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →