• Google Pay: ING ist bald dabei

    Ing Google Pay

    Im Sommer 2018 bestätigte die ING, dass man vorerst keinen Support für Google Pay einplant, doch nun scheint genug Zeit verstrichen zu sein und wir wissen, dass der Dienst bald kommt. Demnächst steht Apple Pay bei der ING an und nun heißt es, dass Google Pay „bald“ starten wird, die Sonderseite ist bereits online.

    Die ING verrät jedoch nicht wann der Dienst starten soll, es heißt nur: „Bezahlen Sie schon bald mit Google Pay und Ihrer VISA Card“ und das war es. Vielleicht startet man Apple Pay und Google Pay gleichzeitig in diesem Jahr. Google selbst hat die ING übrigens noch nicht im Support-Bereich gelistet und auf der Webseite von Google Pay ist die ING auch nicht bei „Demnächst dabei“ zu finden.

    Öffentlich kommuniziert haben das aktuell weder die ING noch Google, doch ich vermute, dass da im Laufe der Woche eine entsprechende Ankündigung folgen wird. Finde ich aber gut, denn wenn man Support für Apple Pay mitbringt, dann darf man auch gerne Google Pay unterstützten, selbst wenn man eine eigene App besitzt. Da dürften auch gerne die Sparkassen und Volksbanken nachziehen.

    Danke Christoph

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →