• Apple Pay: ING mit neuen AGB

    Apple Pay Ing Spanien

    ING hat die AGB angepasst und könnte sich damit auf den Start von Apple Pay in Deutschland vorbereiten. In den Niederlanden geht es bald los und zum Start von Apple Pay in Deutschland wurde die ING auch als Partner für 2019 genannt.

    Zwei Einträge könnten nun darauf hindeuten, dass es bald losgeht. Wobei: Wenn wir von bald sprechen, dann ist damit ab September gemeint. Wobei die Banken ihre AGBs (Stichwort: PSD2) derzeit sowieso anpassen, es kann also Zufall sein.

    • Ihre VISA Card wird zur Debitkarte: Die Kartenumsätze werden am Tag des Eingangs bei der ING auf dem Girokonto gebucht. Die VISA Card auszutauschen ist nicht nötig – ihre Funktionen bleiben dieselben.
    • Digitale VISA Card und girocard: Wir möchten auf künftige Entwicklungen gut vorbereitet sein und nehmen die Regelungen für digitale Karten in unsere Bedingungen mit auf.

    Im Herbst warten ein paar Schwergewichte auf Apple Pay. Die Sparkassen und Volksbanken sind nämlich auch dabei. Das dürfte ein interessanter Herbst werden, mal schauen, ob alle zeitgleich (im September mit iOS 13?) an den Start gehen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →