Verwirrung um das Google Pixel 5a

Google Pixel 5a Leak Render

Gestern habe zwei gute Quelle behauptet, dass das Pixel 5a eingestellt wurde und es doch nicht auf den Markt kommen soll. Normalerweise zeigt Google die neuen a-Modelle Frühjahr oder Sommer, doch das sei dieses Jahr nicht möglich.

Als Grund stand im Raum, dass Google nicht genügend Chips habe. Wir wissen zwar noch nicht welchen Chip man verbauen wollte, aber Qualcomm und Co. sind von der Knappheit betroffen und es betrifft daher auch nicht nur Google.

Google dementiert die Meldung

Doch Google war mal wieder schnell und gab nur wenige Stunden (Minuten?) später an, dass das Pixel 5a 5G nicht eingestellt wurde. Es soll noch in diesem Jahr in den USA und Japan erhältlich sein und man wird bald mehr Details nennen.

Pixel 5a 5G is not cancelled. It will be available later this year in the U.S. and Japan and announced in line with when last year’s a-series phone was introduced.

Das Update ist nun auch in unserem alten Beitrag, aber es kann auch zu etwas Verwirrung führen. Zum einen spricht Google hier von einem Pixel 5a 5G. Letztes Jahr gab es auch ein Pixel 4a und ein Pixel 4a 5G. War sowas vielleicht auch für 2021 geplant und hat Google daher wirklich eines der Modelle eingestellt?

Pixel 5a nur für zwei Länder?

Doch noch viel merkwürdiger ist, dass Google hier konkrete Länder für den Launch nennt und es nur zwei sind: Die USA und Japan. Wird Google das Pixel 5a 5G also nur in zwei Ländern auf den Markt bringen? Falls das so ist, dann würde das vor allem das Argument mit der Chip-Knappheit bei Google untermauern.

Google Pixel 5a Leak

Google Pixel 5a (Render: OnLeaks)

Wir haben das mögliche Google Pixel 5a bereits im Februar auf Renderbildern gesehen, die Aussage mit „später in diesem Jahr“ deutet aber auch darauf hin, dass es das zweite Halbjahr wird, bis Google es vorstellen wird. Es wäre denkbar, dass Google andere Pläne hatte und die Gerüchte nicht komplett falsch lagen.

Als das Pixel 4a vorgestellt wurde, da war auf den Pressebildern ein anderes Datum zu sehen, was dann später beim Pixel 4a 5G übrigens auch der Fall war.

Pixel-Pläne haben sich wohl geändert

Vermutung: Google hatte wieder zwei a-Modelle für 2021 geplant, doch es gibt zu wenige Chips auf dem Markt. Daher hat man eines davon eingestellt (daher auch die Gerüchte) und das zweite kommt erst zum Winter und nur in zwei Ländern auf den Markt, weil es für einen globalen Launch eben zu wenige Chips gibt.

Sollte es so kommen, dann wäre es vielleicht wirklich nicht schlecht, wenn Google das a-Modell in diesem Jahr streicht und sich voll auf das Pixel 4a 5G konzentriert. Die Chip-Knappheit wird sich irgendwann wieder legen und dann könnte Google sich Anfang 2022 voll und ganz auf ein richtig gutes Pixel 6a konzentrieren.

Das ist wohl die Google Pixel Watch

Google Pixel Watch Leak Header

Eine Pixel Watch von Google steht schon seit 2018 im Raum, genau genommen gab es vor drei Jahren eine zuverlässige Meldung, dass Google sogar ein kleines Lineup an Wearables geplant hat. Doch das Projekt wurde 2019 eingestellt. Die Google Pixel…9. April 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.