• Google Pixel und mehr: Ein exklusiver Blick in das Design-Labor

    Google Home Design Header

    Gestern hatten wir hier die Meldung, dass Google bei der Gestaltung der neuen Produkte mehr auf die Umwelt achten möchte. Diese Meldung tauchte bei Google auf, wurde jedoch als erstes exklusiv bei Fast Company veröffentlicht.

    Heute hat man noch einmal nachgelegt und gewährt einen exklusiven Blick in das Design-Labor von Google. Der Ort, an dem neue Pixel-Smartphones oder neue Nest-Lautsprecher entwickelt werden. Fast Company ist übrigens das bisher erste Medium, dem Google einen solchen Einblick in diese Räume gegeben hat.

    Knapp 150 Designer arbeiten dort unter der Leitung von Ivy Ross an der Zukunft der Hardware-Sparte von Google, die in den letzten Jahren stark gewachsen ist.

    Google: Kommt bald ein neues Produkt?

    Der Artikel geht auf ein paar Besonderheiten der Labors ein (es wurde so gestaltet, dass besonders viel Lichteinfall besteht, Entwickler bevorzugen es bei Google beispielsweise eher dunkel) und es bietet vor Ort viele Materialien, die man sich als Designer anschauen und wie in einem Shop mitnehmen kann.

    Nur 25 bis 40 Prozent der aktuellen Designer haben vorher übrigens auch Elektronik entwickelt, ein sehr großer Teil von Google kommt aus anderen Bereichen wie der Mode. Ein interessanter Einblick in die Entwicklung von Google, den Artikel (auch in der Quelle verlinkt) kann ich wirklich empfehlen.

    Gestern die Ankündigung mit der Umwelt, heute das Design, es wirkt ein bisschen so, als ob Google so langsam das Marketing für ein neues Produkt anwirft. Müsste ich raten, ich würde auf einen neuen Speaker (Home-Nachfolger) in den nächsten Tagen/Wochen (und noch vor dem Pixel-Event im Herbst) tippen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →