Google Play Store: Die Bewertungen werden optimiert

Sony Xperia 5 Ii Google Play Store Header

Google hat im Android-Blog für Entwickler verkündet, dass man die Bewertungen im Google Play Store überarbeiten möchte. Hier gibt es zwei wichtige Schritte und einer davon wird bereits ab November 2021 (also ein wenigen Wochen) eintreten.

Ab November werden die Bewertungen von Land zu Land unterschieden. Eine Bewertung aus Deutschland beeinflusst dann zum Beispiel nicht mehr den Schnitt in Japan und umgekehrt. Das liegt vor allem daran, dass Android-Apps in den jeweiligen Ländern andere Funktionen (oder eben auch Bugs) enthalten können.

Google berücksichtigt den Formfaktor

Die zweite Änderung kommt erst Anfang 2022 und dürfte zum Plan von Google gehören, um das Android-Ökosystem zu optimieren. Dann wird es bei Bewertungen im Google Play Store nämlich auch den „Formfaktor“ als neues Elemente geben.

Microsoft Surface Duo Play Store

Es kommt zum Beispiel vor, dass ein Entwickler eine gute App entwickelt, die aber fürchterlich für Foldables oder Wearables entwickelt wurde. Und dort soll man dann konkrete Bewertungen sehen. Beispiel: Spotify für Wear OS enthält dann auch die konkreten Bewertungen von Nutzern, welche die Wear OS-App nutzen.

Das dürfte dafür sorgen, dass sich die Android-Entwickler mehr Mühe mit den jeweiligen Versionen geben müssen, denn eine schlechte App für Foldables wird dann auch als schlechte App für Foldables sichtbar sein – ganz egal wie gut sie auf „normalen“ Smartphones funktioniert. Ein durchaus geschickter Schachzug.

Google Pixel „Fold“: Es wird vielleicht doch erst 2022 gefaltet

Google Pixel Fold Mockup

Google arbeitet an einem faltbaren Smartphone und will sowas wie ein Google Pixel „Fold“ auf den Markt bringen. Das ist schon seit einem Jahr bekannt und eine sehr gute Quelle hat behauptet, dass wir das Smartphone noch 2021 sehen werden.…19. August 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.