Google äußert sich zur Sonos-Klage

Sonos One Hay Gelb

Gestern wurde bekannt: Sonos verklagt Google. Das ist deshalb interessant, da die beiden seit Jahren miteinander arbeiten und kam für die meisten dann doch etwas überraschend. Google soll Technologien von Sonos geklaut haben.

Amazon übrigens auch, aber Sonos kann es sich als kleines Unternehmen nicht erlauben gegen zwei Riesen anzutreten. Heißt: Gewinnt man gegen Google, dann dürfte Amazon danach an der Reihe sein und falls nicht, war es das.

Google: Wir haben nichts geklaut

Mittlerweile hat sich auch Google zu dem Thema geäußert, das wollte man am gestrigen Abend noch nicht. Gegenüber The Verge gab man an, dass man von dem Schritt enttäuscht sei und darauf gehofft hätte, dass man es anders klärt.

Google behauptet jedenfalls, dass man keine Technologie geklaut und alles selbst entwickelt hat. Man wird sich gegen die Vorwürfe wehren und das dürfte dann wohl bedeuten, dass es zu einem Rechtsstreit kommen wird.

Over the years, we have had numerous ongoing conversations with Sonos about both companies’ IP rights and we are disappointed that Sonos brought these lawsuits instead of continuing negotiations in good faith. Google’s technology was developed independently by Google — it was not copied from Sonos. We dispute these claims and will defend them vigorously.

Google Assistant mit digitalen Notizzetteln für Displays

Google Assistant Notizen

Google hat im Rahmen der CES 2020 eine neue Funktion für die smarten Displays mit dem Google Assistant angekündigt. Wie ihr auch auf dem Beitragsbild sehen könnt, wird Google demnächst digitale Notizzettel dafür anbieten. Jedes Mitglied im Haus (man muss…8. Januar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.