Google Stadia: Premiere Edition geht an den Start

Google Stadia Controller

Google wird Stadia am 19. November starten, in etwas weniger als einem Monat wird also der Gaming-Dienst von Google bereit sein. Bisher konnte man die Founder’s Edition für 129 Euro vorbestellen. Diese bestand aus einem Controller für Stadia und einem Chromecast Ultra (und drei Monaten Stadia Pro).

Google Stadia jetzt als Premiere Edition

Diese Version ist nun ausverkauft und Google hat sie direkt durch die „Premiere Edition” ersetzt. Die neue Version wird aber laut Google nicht am 19. November bei den Käufern sein, sie wird etwas später eintreffen. Es werden übrigens auch nicht alle Käufer der Founder’s Edition direkt am 19. November versorgt.

Google hat The Verge mitgeteilt, dass man die Controller so verschickt, wie die Bestellungen eingegangen sind. Es wird also auch Vorbesteller der Founder’s Edition geben, die nicht am 19. November zocken können. Die neue Premiere Edition von Google Stadia könnt ihr ab sofort im Google Store vorbestellen.

Ich habe eben übrigens mal aus Spaß eine Premiere Edition im Store von Google in den Einkaufswagen gelegt und laut Store wird diese im November verschickt. Wer jetzt bestellt, dürfte also auf jeden Fall noch 2019 loslegen können.

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS

Golf Blitz Header

Im Sommer bin ich auf der Suche nach einem Spiel „für Zwischendurch" auf Golf Blitz gestoßen. Es stammt von Noodlecake, die sich bereits mit Super Stickman Golf einen Namen gemacht haben. Golf Blitz setzt eigentlich auch genau hier an, wandelt…22. Oktober 2019 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).