Google Stadia: Über 100 Spiele für 2021 geplant

Google Stadia Controller

Vor ein paar Tagen gab Google bekannt, dass man selbst keine Spiele mehr für Stadia entwickeln möchte. Seit dem wurde oft diskutiert, ob Stadia eine Zukunft hat, wenn Google dieses Geld nicht in die neue Plattform investieren möchte.

Ich sehe das eher skeptisch, denn eine Plattform benötigt exklusive Inhalte und zusätzlich eine große Auswahl an Spielen von Drittanbietern. Streamingdienste wird es in Zukunft viele geben, da muss man sich langfristig auch abheben.

Doch Google ist Ende letzter Woche dennoch in die Offensive gegangen und hat ein paar Spiele für die kommenden Wochen angekündigt. Im Blogeintrag gibt man auch an, dass wir 2021 über 100 Spiele neue für Google Stadia sehen werden.

Ich bin jetzt wirklich gespannt, wie es mit Stadia weitergeht und was Google für die kommenden Monate geplant hat. Google ist nicht unbedingt dafür bekannt, dass man einen langen Atem besitzt, wenn ein neuer Dienst nicht direkt einschlägt.

IKEA zeigt neue Produkte für Gamer

Ikea Gamer Hand Header

IKEA hat im Sommer 2020 bekannt gegeben, dass man sich verstärkt auf Gamer als Zielgruppe konzentrieren möchte und neue Produkte plant. Partner ist Asus, die mit der Rog-Sparte tatkräftig zur Seite stehen. Nun gibt es die ersten Produkte. Mit dabei…11. Februar 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.