Google TV bekommt Profile und mehr

Google Tzv Profile

Google spendiert Google TV endlich personalisierte Profile. So kann man für jedes Familienmitglied (oder andere Mitbewohner) einen eigenen Account anlegen (oder sich mit dem eigenen Google-Account einloggen). Die Oberfläche passt sich dann euren Vorlieben an und soll laut Google sehr persönliche Vorschläge liefern.

Google Tv Account

Jeder Account führt dann übrigens auch eine eigene Watchlist, auf die er eigene Inhalte packen kann, die bei anderen nicht auftauchen. Ebenfalls neu: Glanceable Cards. Das sind „Karten“ im Standby-Modus, die euch diverse Inhalte wie News, Wetter, Podcasts und mehr anzeigen – die gibt es aber vorerst nur in den USA.

Google Tv Ambient Mode

Die personalisierten Profile werden laut Google ab sofort global für den eigenen Chromecast und die Smart TVs von Sony und TCL verteilt – also für die TVs, die mit Google TV unterwegs sind, es gibt ja auch weiterhin Android TV. Es kann wie immer eine Weile dauern, bis die neue Profil-Funktion auf eurem Google TV auftaucht.

Fire TV Cube und Fire TV Stick 4K kommen mit neuer Alexa-Sprachfernbedienung

Fire Tv Stick 4k Max 01

Neben dem kürzlich vorgestellten Fire TV Stick 4K Max und dem aktuellen Fire TV Stick werden nun auch Fire TV Cube und Fire TV Stick 4K mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung ausgeliefert. Mit dieser Fernbedienung können Kunden nicht nur per Sprache…11. Oktober 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.