Google wächst mit Android TV in Europa

Apple Google Tv Header

Seit 2019 hat sich der Marktanteil bei neuen Smart TVs bei Android TV verdoppelt, denn es ging laut Flatpanels von 10 auf 20 Prozent hoch. Die Plattform von Google wird in Europa beliebter, die Daten stammen von einem IFA-Event von Philips.

Marktanteil nur bei neuen Smart TVs

Allerdings muss man die Sache auch ein bisschen einordnen, denn die Analyse ist auf neue Smart TVs ausgerichtet und nicht auf Menschen, die ihren TV später mit einer anderen Lösung nachrüsten. Android TV (oder Google TV) ist dann also auf einem neuen Smart TV von Sony installiert, wird aber vielleicht gar nicht genutzt.

Android TV (oder mittlerweile eben Google TV) wird unter anderem von Philips, Hinsense, Sony oder TCL genutzt. Der verhältnismäßig geringe Marktanteil liegt wohl einfach daran, dass die zwei größten Player (Samsung und LG) ein eigenes OS nutzen. Und es sieht auch nicht danach aus, als ob Google hier eine Chance hat.

Mich würde ja aber vielmehr interessieren, wie viele Nutzer aktiv mit Android TV im Alltag unterwegs sind und wie viele sich einfach nur einen guten TV der Marken ins Wohnzimmer stellen und dann mit anderer Hardware ergänzen. Wobei man auch sagen muss, dass Google TV mittlerweile ja recht passabel für die meisten ist.

Video: Die Next-Gen-Konsolen nach zwei Jahren

Immer mehr Werbung bei YouTube zu sehen

Youtube Logo Header

An die zwei Werbeclips vor einem Video bei YouTube hat man sich vermutlich schon gewöhnt, sofern man kein YouTube Premium nutzt. Das ist aber relativ teuer (wenn man kein YouTube Music benötigt und es normal in Deutschland bucht). Bis zu…19. September 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Tito 🪴

    Also ich nutze es aktiv auf meinem Philips Oled806. Ich wüsste auch nicht was dagegen spricht, solange die Kompatibilität mit den Apps vorhanden ist die ich nutze. Streaming von Synology, Disney Plus, Amazon Prime und Netflix. Alles läuft out of the Box.

  2. Oiram 👋

    Ich nutze einen Sony TV und habe Android TV so gut wie es geht ausgeschaltet. Gestreamt wird mit einem Apple TV, keine nervige Werbung und eine aufgeräumte Oberfläche.

    1. FaceOfIngo ☀️

      Same here.
      Im TV Zimmer hängt der 65" Sony-TV mit Apple TV Box
      Im Schlafzimmer hängt ein 49" Grundig-TV (die FireTV Oberfläche ist einfach nur übelst und träge) mit Apple TV Box

    2. Alex 🪴

      Bei mir ebenfalls. Die Smart-TVs sind zwar mittlerweile besser geworden, aber immernoch weit von AppleTV entfernt. Meistens reagieren die Apps und das Menü b.z.w. die Oberfläche sehr träge.

  3. Thomas 🎖

    Android TV auf meinem Philips LCD (2018) ist mir sehr wichtig wegen KODI. Ohne KODI kann ich mir kein TV mehr vorstellen.
    Das Dumme ist nur dass nach 2 Jahren keine Android TV Updates mehr kommen.
    Falls KODI Matrix bald kein Android TV 7 mehr unterstützt, werde ich mir jedenfalls kein neues TV kaufen sondern mir den Google TV Chromecast dranhängen.
    Nachteil ist dabei halt dass man dann mit einer extra Fernbedienung fuhrwerken muss:-(

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.