Greyhound: Film wird bei Apple TV+ starten

Apple Tv Plus Logo Header

Sony und Tom Hanks wollten Greyhound eigentlich im Mai in die Kinos bringen, haben den Film dann aber im März auf Juni verschoben. Kurz danach war aber klar, dass die Kinos so schnell nicht wieder öffnen werden. Mittlerweile hat man sich dazu entschieden, dass der Film direkt bei Apple TV+ starten wird.

Es gibt noch keinen Termin für die Premiere von Greyhound, aber damit hat sich Apple einen großen Blockbuster bei Sony eingekauft. Vielleicht gehört das schon zur neuen Strategie, dass man mehr Inhalte von anderen Studios bei Apple TV+ haben möchte. Dieser Film wird sicher einige Nutzer anlocken.

Wie Deadline berichtet, wollte Apple diesen Film unbedingt haben und hat knapp 70 Millionen Dollar dafür auf den Tisch gelegt. Ein Datum gibt es noch nicht, doch die offiziellen Accounts von Apple haben den Beitrag von Deadline bereits geteilt und ich vermute, dass die Premiere im Juni stattfinden wird.

Apple iPhone 12: Gerücht zu den Displays

Iphone 12 Pro Mockup Header Display

In den letzten Wochen gab es einige Gerüchte rund um das neue iPhone von Apple und mittlerweile deutet sich auch an, dass wir bei den Pro-Modellen ein Display mit 120 Hz sehen werden. Bei DSCC hat man weitere Details zu…19. Mai 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.